Zurück zur Startseite
25. August 2017 Wahlkampf, Landesverband

Wahlkampfveranstaltung mit Walter Kappmeier und Thomas Lutze

St. Ingbert, DJK-Sportheim, Gehnbachstr. 4, 18:30 Uhr.

---

Die Bundestagswahl 2017 steht im Zeichen der Gerechtigkeit. Jede Partei reklamiert, für ein gerechtes Deutschland eintreten zu wollen. Der Begriff der Gerechtigkeit ist damit zu einer bloßen Worthülse geworden. Was aber tatsächlich zählt, ist Sicherheit. Nicht nur die innere Sicherheit, sondern vor allem auch die soziale Sicherheit ist wichtig.

Die Menschen müssen wieder mit Gewissheit in die Zukunft blicken können. Das bedeutet, dass wir entschieden gegen befristete Beschäftigung, Leiharbeit und die fortschreitende Privatisierung vorgehen müssen. Denn diese verhindern, dass die Bürgerinnen und Bürger frohen Mutes in die Zukunft schauen und ihr Leben sicher planen können. Ohne Angst vor Altersarmut haben zu müssen. Dafür tritt DIE LINKE ein.