DIE LINKE.  Saar 


29. Juni 2013

Tagesseminar "Aktiver Wahlkampf vor Ort" für den Saarpfalzkreis

Homburg, Bürgerbüro, Richard-Wagner-Straße 52, 9:30 Uhr.

 

Im September sind Bundestagswahlen und es werden alle Hände benötigt, um den Wahlkampf aktiv und erfolgreich zu führen. Viele Mitglieder sind unsicher, wie sie als Helfer im Wahlkampf auf Personen zugehen sollen, wie sie auf Fragen oder Anfeindungen reagieren sollen und mit welchem Wahlprogramm die LINKE überhaupt in den Wahlkampf zieht. Aus diesem Grund wurde vom Bereich politische Bildung der Linken ein Tagesseminar entwickelt, das unsere Mitgliedern mit den zentralen Positionen der LINKEN vertraut macht, Tipps für Wahlkampfaktionen und –diskussionen gibt und unsere Mitglieder schult und motiviert.

 

Dieses Tagesseminar beinhaltet die Punkte:

 

- Unsere Wähler/innen und wie wir uns auf sie einstellen

 

- Die eigene Rolle im aktiven Wahlkampf

 

- Aspekte der Kommunikation und Gesprächsführung

 

- Unsere wesentlichen Forderungen und ihre Vermittlung

 

- Umgang mit Einwänden gegen LINKE Positionen

 

- Gestaltung eines LINKEN Straßenwahlkampfs

 

 

Dauer : ca. 8 Std. incl. Pausen

 

Die Teilnahme am Seminar und die Verpflegung ist kostenlos. Fahrkosten werden nicht erstattet.

 

Anmeldung:

 

E-Mail: Andreas.Altpeter@DieLINKE-Riegelsberg.de

 

Telefon: 0179/9023610

 

Post: Kreisbüro DieLINKE Saarbrücken

 

Lebacher Straße 91

 

66113 Saarbrücken

 

Sollte es mehr Anmeldungen als Plätze geben, wird eine Auswahl nach den Kriterien Quotierung und Ortsverband getroffen.

 

Quelle: http://www.dielinke-saar.de/politik/termine/detail/artikel/tagesseminar-aktiver-wahlkampf-vor-ort-fuer-den-saarpfalzkreis/