Zurück zur Startseite

Der fds_Saar-Vortrag „DIE LINKE. und die EU“ des Genossen Walter Kappmeier nahm die rund 20 Teilnehmer*innen im Bürgerbüro des saarländischen MdB Thomas Lutze (Nauwieserstraße 11/N11, Saarbrücken) auf eine historische Reise durch sechs Dekaden der Entwicklungen unter Hervorhebung von Problemfeldern und Reibungspunkten mit. „In den rund 2 Stunden konnten sicherlich nicht alle Themen tiefschürfend behandelt werden, doch unser Genosse Walter Kappmeier schaffte einen Grobüberblick mit entsprechenden weitergehenden Ausführungen an zahlreichen, relevanten Stellen zu präsentieren. Seine abschließenden Ausführungen und Interpretationen zu tagesaktuellen Positionen regten zum Schluss noch zu einer interessanten Diskussionsrunde an.“ so der Sprecher des fds_Saar Neumann. Und weiter: „Das kleine Dankeschön-Präsent seines fds_Saar wurde sichtlich gerne entgegen genommen, wobei es für die Arbeit, die sich Walter hier gemacht hat, kaum ausreichend war. Danke für diesen to

llen und informativen Abend!“.

Dass das fds_Saar vier neue Mitglieder und 2 in spe begrüßen durfte, rundete diese mehr als gelungene Veranstaltung zusätzlich ab.

fds_Saar-Vortrag „DIE LINKE und die EU“ im N11 überaus erfolgreich verlaufen