Zurück zur Startseite

Der ersten Einladung zum Neujahrsempfang der Linken in Riegelsberg folgten viele Vertreter von Vereinen, Gäste und Bürger. Bei musikalisch-mundartlicher Umrahmung der Veranstaltung durch Klaus Janke (Ortsrat der Linken) gab indessen die Fraktionsvorsitzende im Riegelsberger Gemeinderat einen Überblick über die Aktivitäten der Linken im Gemeinderat. Besonderer Schwerpunkt ihrer Rede bildete die Situation der Flüchtlinge und ihren Helfern in Riegelsberg. Würdigung und Anerkennung erhielten 6 Mitarbeiter der gemeinnützigen Ausbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft gGmbH (ABG) in Walpershofen für deren Einsatz bei der Unterstützung von Flüchtlingen. Huonker hob ihre besonderen Leistungen hervor und bedankte sich bei ihnen mit einer Gutschrift für eine Reise nach Berlin auf Einladung des Saarbrücker Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze. Im Anschluss daran luden die Linken zu symbolischen scharfen roten Suppe sowie einem Umtrunk ein.

Erster Neujahrsempfang der Linken in Riegelsberg