Zurück zur Startseite

Eindeutig die nächste Punktlandung der Linksjugend ['soilid] Kreisverband Merzig-Wadern kurz vor Weihnachten mit ihrer Veranstaltung „Frieden auf Erden – statt Krieg in der Welt“. Dem Aufruf nach Beckingen folgten, neben ca. 30 Genoss*innen, als „rote Engel“ MdB Thomas Lutze und MdL Dagmar Ensch-Engel. Für den Kreisvorstand der Linken des KV Merzig-Wadern war Reinhold Engel anwesend. Der Kreisvorsitzende Elmar Seiwert kam in Doppelfunktion, da er bei einer Jugendveranstaltung auch als stellvertretender Landesvorsitzender den Landesvorstand DIE LINKE. Saar repräsentiert.

Für den Landesvorstand waren insg. vier Genoss*innen vor Ort, so auch Andrea Küntzer und Phelan Andreas Neumann. Mit dem Genossen Dominik Dauster war ein Vertreter der KreisjugendAG Saarlouis vor Ort. Wie auch Franziska Küntzer vertrat er gemeinsam mit anderen Genoss*innen auch die LAG SoJuS an diesem Abend. Durch Gerd Heisel und Wolfgang Schumacher war auch der Saarlouiser Teil des Wahlkreises Merzig-Wadern-Saarlouis vertreten gewesen. Als besonderen Ehrengast konnte die Spitzenkandidatin der Linken in Rheinland-Pfalz für die Landtagswahl 2016, Dr. Kathrin Mess, begrüßt werden.

Die jungen Genoss*innen, um Philipp Engel und Steffi Träger, haben am Freitag, den 18. Dezember 2015, im Joe´s (Beckingen) eine tagesaktuelle und thematisch absolut passende Veranstaltung durchgeführt, da Deutschland wieder in Kriegen aktiv mitmischt. Die komplettierende Fotoaktion gegen den militärischen Fluglärm setzte - im wahrsten Sinne des Wortes - Zeichen und griff ein Thema auf, für das sich MdL Ensch-Engel im saarländischen Landtag und Thomas Lutze im Bundestag klar positioniert haben: kein Fluglärm durch BW-Trainingsflüge.

Die Veranstaltung kann man ohne ‚Wenn und Aber‘ als einen vollen Erfolg bezeichnen. Und je näher das offizielle Ende rückte, desto mehr Genoss*innen erschienen. Am Ende entschied man sich dann für ein Open End, da offensichtlich keiner einsehen wollte, warum man dann aufhören sollte, wenn es gerade am schönsten ist.

An die Genoss*innen der Linksjugend ['soilid] Kreisverband Merzig-Wadern, die an diesem Abend wirklich in großer Zahl erschienen waren, zum Abschluss ein lautes Chapeau! Das war ein echtes Highlight zum Jahresabschluss, auf dass DIE LINKE im Kreis mehr als nur stolz sein kann.

"Friede auf Erden" - die etwas andere Weihnachtsfeier in Beckingen