Zurück zur Startseite

Vom 15. bis 19. Juni 2015 fand die Wahl zum Studentenparlament (StuPa) an der Universität des Saarlandes statt. Ab sofort vertreten Andreas Fettig und Sara Krier dielinke.SDS.UDS im StuPa! Herzlichen Glückwunsch! Beim ersten Antreten nach einigen Jahren direkt zwei Listenplätze geschafft!

Dabei war der - im wahrsten Sinne des Wortes - erste Tag hektisch verlaufen. Zweimal den Stand auf- resp. umgebaut, man entdeckte einen besseren Platz. Stände und weiteres Werbematerial kamen aus St. Arnual von Thomas Mann, aus dem Gemeindeverband Wadgassen und dem fds_saar. Man musste improvisieren, es war Arbeit. Doch am Ende konnte man leckere Waffeln und guten, da starken Kaffee zu wirklich fairen Preisen anbieten und mit einem inhaltlich überzeugenden Wahlprogramm auftrumpfen. Allein bis 13 Uhr gab es rund 100 Kontakte, der Standbetrieb lief dann natürlich noch einige Stunden.

Ab 11 Uhr konnten die jungen Genossinnen und Genossen dann Thomas Lutze (MdB) am Stand begrüßen. Die Bierspende für den Verkauf wurde überreicht, er half beim Umzug von dem vorherigen Standplatz an der Germanistik rüber zum Campus, er blieb vor Ort, nahm sich Zeit. Unsere Direktkandidatin Sara Krier fasste das treffend in einem Posting auf Facebook zusammen „Ein ganz großes Dankeschön nochmal an unseren Ehrengast Thomas Lutze. Du warst körperlich, wie auch moralisch eine große Hilfe, und ich finde es wirklich toll, dass ein Bundestagsabgeordneter sich zu sowas wie einer kleinen StuPa-Wahl ‚herablässt‘, ist sicher auch nicht selbstverständlich.“ Und ein Antwortposting komplettiert es treffend „Nein, ist es vielleicht nicht, bei Thomas aber schon. Bei ihm geht es um die Unterstützung von Genossen und da kann man eigentlich -wenn es die Zeit irgendwie erlaubt - stets mit einem Ja rechnen. Guter Mann ;-)“

In den darauffolgenden Wahlkampftagen bekamen die jungen GenossInnen weiterhin Unterstützung durch Material der LGS, der Fraktion, der Linksjugend [solid] Saar und des fds saar, aber auch von einzelnen Verbänden im Land. Neben unserem MdB kamen auch die bildungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Barbara Spaniol, die Landtagsfraktionsmitglieder Astrid Schramm (Landesvorsitzende) und Heike Kugler auf die UdS.

Es war ein erfolgreicher Wahlkampf. Jetzt heißt es die Ideen im StuPa zur Umsetzung zu bringen, neue Mitglieder mit guten Inhalten zu überzeugen. Gezeigt hat sich auch in diesem Wahlkampf: solidarisch, gemeinsam, geht es besser. Und DAS ist schon mal ein sehr guter Anfang. Links ist wählbar! Links wurde gewählt! Nun auch an der Universität des Saarlandes!

Wahlkampf der SDS_UdS