Zurück zur Startseite

Großer Erfolg für LINKE und SPD

 

In Friedrichsthal gibt es in dieser Legislaturperiode eine Koalition LINKE-SPD. Beide Parteien haben es sich u.a. zum Ziel gesetzt das Wahrzeichen des Sulzbachtals, den Bildstocker Hoferkopfturm zu erneuern. Dieser musste vor kurzem wegen Baufälligkeit abgerissen werden. Nun hatten beide Parteien zu einer Solidaritätsveranstaltung ins Friedrichsthaler katholische Vereinshaus eingeladen. Mit über 150 Gästen war der Abend restlos ausverkauft. Schirmherr der Veranstaltung war der Bundestagsabgeordnete der Linken Thomas Lutze und der SPD Landtagsabgeordnete Eugen Roth. Beide Fraktionen hatten für ein umfangreiches Rahmenprogramm gesorgt. Die Beat-Kult Band von Dr. Jürgen Albers (SR) begeisterte zunächst mit flotten Liedern aus den 60er Jahren. Jürgen Trenz, Fraktionsvorsitzender der Linken im Stadtrat Friedrichsthal führte anschließend durch das Programm. Dr. Rainer Baltes, Chef des Gesundheitsamtes beim Regionalverband Saarbrücken, referierte über Gesundheitsprävention und stellte mehrere Projekte seines Amtes vor. Holger Gettmann präsentierte anschließend seine Bücher. Hierin beschreibt er Restaurants im Saar-Lor-Lux Raum und stellt günstige und gute Einkaufsmöglichkeiten vor. Höhepunkt des Abends war das Menue Surprise vom Starkoch Alexandre. Die vielen fleißigen Helfer hatten für ein hervorragendes Ambiente gesorgt, die Gäste konnten sich wohlfühlen. Jürgen Trenz dankte den vielen Sponsoren ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Die Koalition gab nun bekannt, das insgesamt 2.000 Euro auf die Konten der Stadt Friedrichsthal überwiesen werden konnten. Ein großartiger Erfolg der Aktivitäten vor Ort. Dieses Fazit zog Thomas Lutze MdB am Ende des Abends.

 

 

Alle Fotos: Adrian Scheuer / Herzlichen Dank.

Gala für den Wiederaubau des Hoferkopf-Turmes