Zurück zur Startseite

Auch das gehört zu einer guten Parteiarbeit mit den Mitgliedern: Der Ortsverband Püttlingen/Köllerbach fährt jedes Jahr mit dem Bus zu ausgewählten Weihnachtsmärkten, um auf die besinnliche Zeit einzustimmen.

Dieses Jahr ging es zum barocken Weihnachtsmarkt nach Ludwigsburg. Knapp 60 Fahrgäste aus Püttlingen, Köllerbach, Riegelsberg und Walpershofen ließen sich dieses Angebot nicht entgehen und so ging es erwartungsvoll morgens um 7.30 Uhr Richtung Baden-Württemberg. Knapp eineinhalb Stunden später wurde erst einmal zünftig gefrühstückt: mit Kaffee und Glühwein, mit Weck und Wurst oder Käse. Zwischendurch schneite es sogar ein wenig. Dann dauerte die Fahrt nicht mehr lange. Angekommen in der 50.000 Einwohner-Stadt mit barockem Charme, ließen sich die Kultur-Interessierten auch eine Führung durch das Schloß in Ludwigsburg nicht entgehen.

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Ludwigsburg