Zurück zur Startseite

Alle Bilder wurden von Mitarbeitern der Linken gemacht oder der Linken zur Verfügung gestellt. Eine weitere Verwendung der Bilder bedarf einer schriftlichen Genehmigung durch DIE LINKE.Saar.

Kontakt zur Redaktion: redaktion@dielinke-saar.de

Inhalte rocken: Cannabis pro oder contra

Und was ist, wenn die Prävention nicht greift? - Mit der Kooperationsveranstaltung des fds Landesverband Saarland und der linksjugend [´solid] Kreis Saarbrücken am 27. Januar 2017 in der N11 wurde ein weiterer Baustein des Landesprogrammes thematisch durchgenommen. Denn Standbetriebe und Diskussionen stehen kurz bevor, Zeit nochmal auf die Inhalte zu schauen. HIER Bilder und Bericht.

Neujahrsempfang der Schwalbacher Linken in Elm

Jedes Jahr lädt die Schwalbacher Ratsfraktion und der Ortsverband zum Neujahrsempfang ein. Und im Wahljahr konnten die Genossinnen und Genossen den Fraktionsvorsitzenden der Linksfraktion im Landtag begrüßen, Oskar Lafontaine. Hier einige BILDER.

Neujahrsempfang der Landtagsfraktion

Volles Haus in der Alten Völklinger Hütte. Die Landtagsfraktion hatte geladen und rund 500 Interessierte, Parteimitglieder und Vertreter von Gewerksachaften und Verbänden kamen, um die Reden von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine zu verfolgen. Hier einige BILDER.

Verdi-Demo zum Erhalt der KVS in Saarlouis

Seit 103 Jahren ist die KVS am Start. Seit über zehn Jahren schreibt sie schwarze Zahlen, eine seltene Ausnahme in dem Bereich. Und nun soll der ÖPNV im Rahmen einer Direktvergabe an einen privaten Anbieter, die "Saar-Mobil" gehen. "Nicht mit uns" sagen die Beschäftigten, unterstützt von Gewerkschaften anderer Betrieben und vielen Vertretern der Politik, Für DIE LINKE u.a. vor Ort: Thomas Lutze (MdB), Dagmar Ensch-Engel (MdL), Andrea Neumann, Andreas Neumann (beide Landesvorstand), Dietmar Bonner und Josef Rodack (Kreistag SLS) und Horst Flesch (Stadtrat SLS). Hier die BILDER.

Weihnachtsfeier Ortsverband St. Johann

Im Bürgerbüro N11 des Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze fand am 16. Dezember 2016 eine Weihnachtsfeier des Ortsverbandes St. Johann statt. Hier einige BILDER.

Stand der Linken auf dem Weihnachtsmarkt Schwalbach

Auch 2016 war der OV Schwalbach mit einem eigenen Stand auf dem Schwalbacher Adventszauber aktiv. Neben Gebäck, Glühwein und leckerem Chili con Carne von unserem Chefkoch Frank, (drei Sternekoch), wurden gute Laune und Geselligkeit geboten. Über die vielen Gäste, die wir an unserem Weihnachtshäuschen begrüßen durften haben wir uns sehr gefreut. Dank sagen wir auch allen Helferinnen, Helfern und Sponsoren. Hier einige BILDER.

Nikolausstand des Stadtverbandes DIE LINKE. Saarlouis ein voller Erfolg

Der Stadtverband DIE LINKE. Saarlouis führte am 5. Dezember 2016 am Großen Markt in Saarlouis ihren diesjährigen Nikolausstand durch. Zum ersten Mal als neu gewählter stv. Vorsitzender mit dabei Mekan Kolasinac, Oberbürgermeisterkandidat der Linken Saarlouis. „Ob Mekans Glühwein, die leckere Schokolade oder die selbstgebackenen Weihnachtsbäume unserer stv. Vorsitzenden Andrea Sticher-Kollmann, es ging alles schnell weg. Wir hatten dutzende gute Kontakte, viele angeregte Gespräche mit Bürgern über die Tages- und Stadtpolitik und auch Informationsmaterial zu linken Schwerpunktthemen durfte bei unserer Verteilaktion nicht fehlen“, so der sichtlich zufriedene Stadtverbandsvorsitzende Josef Rodack. „Auch heute hat es sich wieder gezeigt, dass man gemeinsam einfach mehr erreicht. Danke an alle Genossen, die heute mit vor Ort so tatkräftig geholfen haben, dass das Ganze ein Erfolg wurde.“ Hier mehr BILDER

 

Listenaufstellung zur Landtagswahl

Mehr als 400 Mitglieder stellten am Samstag, 19. November 2016 in der Saarbrücker Congresshalle ihre Kandidaten für die Landesliste zur Landtagswahl auf. Mit knapp 90 Prozent wurde Oskar Lafontaine als Spitzenkandidat auf Platz 1 gewählt. Hier einige BILDER:

Kundgebung der Völklinger Stahlarbeiter

Mehrere Tausend Beschäftigte der Stahlindustrie demonstrierten am 9. November an den saarländischen Stahlstandorten für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. In Völklingen sprach aus der Fraktionsvorsitzende Oskar Lafontaine. Hier einige BILDER.

Solidaritätsdemo für die HDP in Saarbrücken

Am 5. Novermber versammelten sich an zahlreichen Orten Deutschlands tausende Menschen, um gegen die Verhaftungen und die Kriminalisirung der Partei HDP in der Türkei zu protestieren. In Saarbrücken kamen rund 1.300 Menschen zusammen. Für DIE LINKE sprachen auf der Abschlusskundgebung Thomas Lutze (MdB) und Dr. Andreas Neumann. Außerdem waren vom Landesvorstand Andrea Neumann und Birgit Huonker, der St. Wendeler Stadtrat Werner Schmitt und weitere Genossinnen und Genossen vertreten. Hier einige BILDER.

Naturschutz auf Kosten der Natur

Gut 200 Besucher folgten der Einladung unserer Landtagsfraktion zu einer Informationsveranstaltung zu Risiken der Windkraft ins Theater am Ring in Saarlouis. Darunter waren auch viele Vertreterinnen und Vertreter von Bürgerinitiativen, die sich an ihren Heimatorten gegen die Errichtung neuer Windkraftanlagen wehren. Hier einige BILDER.

Ein starkes Zeichen pro Tierschutz

In Saarbrücken demonstrierten am Samstag, den 22. Oktober 2016, rund 200 Tierschützer mit ihren Fellnasen aus der Saar-Lor-Lux-Region, dem Elsass und Belgien für einen besseren Tierschutz und ein Ende des barbarischen Umgangs mit Galgos in Spanien. Hauptorganisator waren die „Galgofreunden Saar-Lorraine-AT“. Nach dem Treffen um 10 Uhr ging es durch den Bürgerpark, über die Trierer Straße und die Bahnhofstraße zurück zur Europagalerie. Für DIE LINKE vor Ort. Andrea und Andreas Neumann. Hier die BILDER.

linksjugend [´solid] Kreis Saarbrücken: Augen auf beim Wählen

Drei Stunden Inhalte folgten auf die Einladung des Kreisverbandes Saarbrücken unseres Jugendverbandes. Als Referent war Thomas Lutze, Saarbrücker Bundestagsabgeordneter eingeladen, der auch Rede und Antwort stand. Hier die BILDER.

Solidarität mit den Beschäftigten der Stahlindustrie

Fußball-Oberliga, Neunkirchen gegen Völklingen? Ok. Aber diesmal haben die IG-Metall und die beiden Vereine aus den saarländischen Stahlstädten zu einer gemeinsamen Aktion zur Rettung der Jobs in der Stahlindustrie aufgerufen. Es kamen rund 1300 Besucherinnen und Besuchen, darunter von der Linken u.a. Oskar Lafontaine, Thomas Lutze, Heike Kugler, Ralf Georgi, Andrea Neumann und Andreas Neumann. Weil DIE LINKE solidarisch mit den Beschäftigten der saarl. Stahlindustrie ist. Hier die BILDER.

Landesparteitag in Heusweiler

Los ging es kämpferisch: Landesvorsitzende Astrid Schramm und Fraktionschef Oskar Lafontaine nahmen die aktuelle Landespolitik aufs Korn und formulierten die Aufgaben und Ziele der LINKEN im Wahljahr. Der Leitantrag des Landesvorstandes wurde darauf hin einstimmig angenommen. Eine Resolution zur Flüchtlingspolitik wurde mit kleinen Änderungen mit großer Mehrheit angenommen. Bei den Nachwahlen zum Landesvorstand gab es folgende Ergebnisse: Andreas Neumann aus Wadgassen ist neuer Landesgeschäftsführer, Addi Loch aus Merzig neuer Schriftführer. Hier einige BILDER.

Friedensfest mit Oskar Lafontaine

Anlässlich des Weltfriedenstages kamen ca. 250 Besucherinnen und Besucher zur Kundgebung der Saar-Linken mit Oskar Lafontaine. Mit dabei auch zalreiche Künstler wie Alice Hoffmann und Dr. Jürgen Albers. Hier einige BILDER.

Sommerfest der Linken in Köllerbach

1A Wetter, wunderschönes Ambiente, leckeres Essen und abwechslungsreiche Unterhaltung, so lässt sich das Sommerfest des Ortsverbandes Püttlingen/Köllerbach beschreiben. Hier ein paar BILDER.

DIE LINKE auf dem Beckinger Schmaus

Auch schon fast traditionell: Der Stand der Linken auf dem Beckinger Schmaus mit frisch gezapften Bier und aller leckerem Essen jenseits von Rostwurst und Schwenker. Hier einige BILDER.

Nauwieser Fest: Stand von Linken St. Johann und Linksjugend SB

Zum 16. Mal in Folge nahm DIE LINKE mit einem Stand am Nauwieser Fest teil. Bei hervorragendem Sommerwetter flohnen die vielen Besucherinnen und Besucher nicht ins Grüne, sondern mitten in Saarbrückens schönsten Stadteil. Und so hatten der Ortsverband St. Johann in Kooperation mit der Linksjugend Kreis Saarbrücken die Gelegenheit, mit kühlen Getränken auf linke Inhalte aufmerksam zu machen. Hier einige BILDER.

Umzugswagen der Saar-Linken beim CSD in Saarbrücken

Auch 2016 beteiligte sich die Saar-Linke mit einem Umzugswagen an der Demo-Parade des Christopher-Street-Day SaarLorLux. Ein herzliches Dankeschön an alle, die den Wagen und das Drumherum ermöglich hatten. Hier einige BILDER.

Podiumsdiskussion beim CSD SaarLorLux2016

Aktuelle politische Fragen prägten die Podiumsdiskussion des LSVD beim diesjährigen CSD in Saarbrücken. Ob Flüchtlingspolitik oder Ehe für alle: Auf dem Podium waren sich die Diskutanten fast immer einig. "Leider scheitert vieles an der CDU im Bundestag, die mit ihren knapp 40 Prozent fast jeden Fortschritt blockiert", so Thomas Lutze (MdB), der DIE LINKE im Podium vertrat. Hier die BILDER.

Sommertour Thomas Lutze (MdB)

Eine komplette Woche war das Infomobil unserer Bundestagsfraktion unterwegs im Saarland. Stationen waren diesmal Völklingen, Saarbrücken-Innenstadt, Wadgassen, Saarlouis, Homburg, Dudweiler, Köllerbach, Friedrichsthal, St. Ingbert, Heusweiler, Neunkirchen, Merzig, Burbach, Alt-Saarbrücken. Mit vor Ort war der Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zahlreiche Mandatsträger und aktive Parteimitglieder des Ortes, wo das Infomobil Station gemacht hatte. Hier die BILDER.

Sommerfest unserer Landtagsfraktion mit Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine

Rund 500 Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung unserer Landtagsfraktion zum traditionellen Sommerfest an den Burbacher Waldweiher. Und neben Oskar Lafontaine redete auch die Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Sahra Wagenknecht. Da Politik zwar eine ernste Angelegenheit ist, aber nicht ausschließlich alles bitterernst genommen werden muss, traten auch Alice Hoffmann und Detlev Schönauer auf. Hier einige BILDER.

Lesung mit Sahra Wagenknecht in Homburg

Vor rund 400 Zuschauern hat Sahra Wagenknecht, die Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, am Montag, 11. Juli 2016, im Homburger Saalbau aus ihrem Buch "Reichtum ohne Gier" gelesen und über eine gerechte Wirtschaftsordnung diskutiert. Hier sind die BILDER.

Stadtparkfest der Dillinger Linken

Gut 100 Besucherinnen und Besucher kamen zum Stadtparkfest der Linken in Dillingen. Unser Stadtverband hatten auch die Vereine "2. Chance Saarland" und Café Courage eingeladen, deren Mitglieder ihre Arbeit präsentierten sowie Musik und Tanz auf die Bühne brachten. Für DIE LINKE sprachen Astrid Schramm (MdL), Sabine Zimmermann und Thomas Lutze (beide MdB). Hier die BILDER.

1. Interkulturelles Fest des Kreisverbandes Neunkirchen

Am 25. Juni 2016 fand das 1. Interkulturelle Fest im Rahmen des Stadtfestes Neunkirchen statt. Organisiert vom Kreisverband DIE LINKE. Neunkirchen und der neuen Kreisarbeitsgemeinschaft Komeleya Kurd Neunkirchen, der Gül Fidan Emrek und Jürgen Schöndorf vorstehen. Hier die Bilder.

Menschenkette gegen Rassismus in Burbach

Zahlreiche Mitglieder, Abgeordnete und Funktionsträger der Saar-Linken beteiligten sich am 19. Juni an der Aktion Menschenkette gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. In Burbach gingen mehrere 100 Menschen auf die Straße und setzten ein sichtbares Zeichen. Vielen Dank auch an Dagmar Trenz, die mit ihrem Engagement im Burbacher Bündnis maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Aktion hatte. Hier die BILDER.

Rentenpolitische Veranstaltungen mit Matthias W. Birkwald

"Die Rente soll nicht Wahlkampfthema werden", so der Wunsch der Großen Koalition in Berlin. Ok, bei "wünsch die was" sind wir noch nicht. Rund 40 Besucher kamen nach Wallerfangen, rund 200 in Saarbrücken, um Matthias W. Birkwalds Vortrag zum Rentenkonzept der Linken zu hören. Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine umrahmten die Veranstaltung im Großen Restaurant des Landtages. Hier die BILDER.

5000 Menschen gegen die Militärbase Ramstein

Zum 11. Juni rief ein breites Bündnis zu Kundgebungen und einer Menschenkette gegen die US-Militärebase Ramstein auf. Rund 5.000 Menschen folgten dem Aufruf. Für DIE LINKE sprach in Kaiserslautern Oskar Lafontaine und in Landstuhl Claudia Kohde-Kilsch. Hier einige BILDER.

Buchvorstellung: Max Hewer - Saarländische Spanienkämpfer

Gut 150 Interessierte kamen zur Buchvorstellung von Max Hewers Werk "VON DER SAAR ZUM EBRO - Saarländer als Freiwillige im Spanischen Bürgerkrieg 1936 – 1939" in den Festsaal des Rathauses St. Johann. Veranstalter waren die Linken-nahe Peter-Imandt-Gesellschaft, die VVN und die Landeshauptstadt Saarbrücken. In kurzen Grußworten würdigten Thomas Brück (Dezerent der LHS) und Thomas Lutze (MdB, Peter-Imandt-Gesellschaft) das Werk und die historische Arbeit Hewers, dessen Buch im Blattlaus-Verlag erschienen ist. Musikalische Begleitet wurde der Abend von »Projekt Musikandes & Amet Scheib«. Hier die BILDER (Fotos Partic Bies)

Wanderung an Fronleichnam

An Fronleichnam organisierte die LAG-Freizeit eine gemeinsame Wanderung von Parteimitgliedern und nicht Parteimitgliedern. Bei strahlendem Sonnenschein und 25 Grad fanden sich 40 Wanderinnen und Wanderer zusammen um gemeinsam den Fronleichnam-Feiertag zu „begehen“. BILDERGALERIE

Politisches Frühstück in Wallerfangen

Auf Einladung des Ortsverbandes Wallerfangen stellten sich die Abgeordneten Thomas Lutze (Bundestag) und Dagmar Ensch-Engel (Landtag) den Fragen der interessierten Mitglieder. Gerd Heisel, Vorsitzender des Ortsverbandes begrüßte die Gäste und führte durch die lockerer Runde, die keineswegs unpolitisch war. Ganz im Gegenteil. Hier die BILDER.

500 Jahre Reinheitsgebot - Die Schatten der NS-Zeit

Am 9. Mai 2016 veranstalteten die Landesarbeitsgemeinschaften (LAG) Brauereikultur und Antirassismus in Zusammenarbeit mit Thomas Lutze (MdB, DIE LINKE) in dessen Regionalbüro N11 in der Nauwieserstraße 11, Saarbrücken, die Kooperationsveranstaltung „Die dunklen Zeiten des Brauereiwesens an der Saar – 1938-45“. Der Vortragende war Dr. Andreas Neumann, der Mitglied im geschäftsführenden Landesvorstand der Saar-Linken und Mitglied beider LAGs ist. Von der LAG Antrirassimus konnten die beiden Hauptsprecher*innen des Sprecher*innenrates Petra und Norbert Henning begrüßt werden. Begonnen wurde mit der Begrüßung durch Thomas Lutze, der als Schirmherr der Kooperationsveranstaltung auf das saarländische Brauereiwesen, vergangene Veranstaltungen und die Notwendigkeit auch teils unbewussten Rassismus stärker zu reflektieren und einzustellen, einging. (Hier die BILDER)

Der 1. Mai und die Teilnahme der LINKEN

Auch 2016 beteiligten sie wieder zahlreicher Genossinnen und Genossen an der Demo und der Kundgebung des DGB Saar. Herzlichen Dank gilt aber vor allem unserer LAG Betrieb&Gewerkschaft, die wieder einen interessanten Stand auf dem Festgelände aufgebaut hatte. Hier die BILDER.

Das Frühlin(k)s Frühstück des Ortsverbandes Köllerbach/Püttlingen

Das Frühlin(k)s Frühstück des Ortsverbandes Köllerbach/Püttlingen war ein voller Erfolg. Über 60 Gäste, nicht nur aus Püttlingen, sondern aus dem gesamten Köllertal und auch aus Saarbrücken, dem Saarpfalzkreis und dem Kreis Saarlouis folgten der Einladung des Ortsverbandes, um sich bei einem gemütlichen Frühstück auszutauschen und kennenzulernen. Astrid Schramm und Jan Hendrik Schneider vom Ortsverbandsvorstand konnten neben der Landtagsabgeordneten Birgit Huonker aus Riegelsberg, den neuen Saarbrücker Kreisvorsitzenden Sigurd Gilcher und auch den Saarlouiser Kreisvorsitzenden Sascha Sprötge begrüßen. Bis in den frühen Nachmittag nutzten die Gäste – darunter auch etliche Nichtmitglieder - die Gelegenheit um über aktuelle Politik zu diskutieren und einige unserer Mandatsträger persönlich kennenzulernen. Hier die BILDER.

Frauenfrühstück im Ortsverband Beckingen

Für Sonntag, den 24. April 2016, hatten Dagmar Ensch-Engel (MdL) und die frauenpolitischen Sprecherin der LISA Gabriele Ungers (Dudweiler, LV) zum Frauenfrühstück eingeladen hatten - im Pfarrsälchen, Beckingen. Das Sälchen war mehr als gut gefüllt, mit Isabella Bauchs (GV Wadgassen) Gedichtslesung aus ihrem neuen Buch „Das Leben schreibt Gedichte“ war für teilweise herzergreifende künstlerische Umrahmung des gemütlich-lebhaften Beisammenseins gesorgt und durch Volker Löwenberg wurde durch den Vortrag aus dem Bereich Rentenpolitik auch ein politisch wichtiges Thema klar verständlich ausgeführt. (...) Hier die BILDER.

Sahra Wagenknecht zu Gast in Dillingen

Sahra Wagenknecht begeisterte im proppenvollen Gesellschaftsraum der Dillinger Stadthalle über zweihundert Zuhörerinnen und Zuhörer mit ihren Ausführungen. Nach einer kurzen Einleitung durch den Kreisvorsitzenden Sascha Sprötge trug Wagenknecht Passagen aus ihrem Buch ´Reichtum ohne Gier´ vor, um danach Fragen der Besucherinnen und Besucher zu verschiedenen Themen zu beantworten. Dabei rief sie u.a. zum Widerstand gegen die geplanten Abkommen TTIP und Ceta auf, kritisierte die Macht der Finanzmärkte, verurteilte scharf Drohnenkriege, äußerte sich zur AfD „steht auch für Privatisierung und Soziallabbau“, zur Flüchtlingspolitik „Deutschland muss aufhören eine Außenpolitik, eine Außenwirtschaftspolitik, eine Kriegspolitik zu machen, die mit dazu beiträgt, dass immer mehr Menschen ihre Heimat verlassen“, zur Renten- und Krankenversicherungspolitik und vielen anderen Themen. Hier die BILDER.

Verdi-Demo zur Tarifpolitik in Saarbrücken

Ca. 6.000 Beschäftige des öffentlichen Dienstes unterstrichen mit einer eindrucksvollen Kundgebung ihre Forderungen nach einer Tariferhöhung, Solidarisch mit dabei waren auch zahlreiche Abgeordnete und Funktionsträger der Saar-Linken. Hier einige BILDER.

DAK sollte Standort Saarbrücken erhalten – im Sinne der Beschäftigten und der Versicherten

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert die Krankenkasse DAK auf, ihren Standort in Saarbrücken nicht zu schließen und die rund 100 Arbeitsplätze im Saarland zu erhalten. Die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion und Landesvorsitzende der Saar-Linken, Astrid Schramm, erklärt: „Es ist für die Beschäftigten nicht zumutbar, wenn der Arbeitsplatz quasi über Nacht 200 Kilometer in die Ferne rückt. Dies ist ein Stellenabbau durch die Hintertür. Wenn tatsächlich die betriebliche Mitbestimmung teilweise außer Kraft gesetzt worden sein sollte, ist dies nicht hinnehmbar, schon gar nicht für ein Sozialversicherungs-Unternehmen. Aber es wäre auch im Sinne der Versicherten, den Standort Saarbrücken zu erhalten, damit sie eine Anlaufstelle in ihrer Nähe haben.“ Hier BILDER von der Demo in Saarbrücken.

Herzlichen Glückwunsch Wärmestube

Am 15. April 2016 überreichte das Mitglied des geschäftsführenden Landesvorstandes DIE LINKE. Saar Dr. Andreas Neumann, ausdrücklich auch im Namen des durch seine Verpflichtungen im Bundestags verhinderten MdB Thomas Lutze, das Geschenk zum 20-jährigen Bestehen dieser wichtigen sozialen Einrichtung in der Landeshauptstadt Saarbrücken. Zusammen mit vielen Schüler*innen der Sozialschule, Mitarbeitern und Freunden der Wärmestube, auch von der Linken, ging es dann im Zug durch die Stadt. Zwischenziele waren einzelne Stationen, die die Wärmestube bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. „Die Wärmestube bringt Wärme und Licht in den Alltag und die Herzen der Menschen“ – dieser Aussage ist nichts mehr hinzuzufügen, außer vielleicht: auf viele weitere Jahre. Hier die BILDER.

IG Metall-Demo für den Erhalt der saarländischen Stahlindustrie

Rund 20.000 Saarländerinnen und Saarländer haben am Montag, 11. April 2016, in Saarbrücken, Völklingen, Dillingen und Neunkirchen für die Sicherung der heimischen Stahlindustrie demonstriert. Mit dabei waren die Abgeordneten der Landtagsfraktion, der Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze und zahlreiche Mitglieder und Funktionsträger_innen der Saar-Linken. Oskar Lafontaine sagte bei der Kungebung in Völklingen. "Die Stahlindustrie ist das Herz des Saarlandes. Wir stehen an der Seite unserer Stahlarbeiter!" Die EU müsse die Stahlindustrie in Europa genauso schützen, wie die USA dies tun. . HIER die Bilder.

Demonstration linker Parteien und Gewerkschaften in Metz

Am 2. April demonstrierten mehrere linke Parteien und Gewerkschaften aus der Großregion im lothingischen Metz gegen die aktuelle Regierungspolitik. Daran beteoligte sich auch DIE LINKE, für die Parteivorstandsmitglied Heinz Bierbaum eine Rede hielt. Hier die BILDER.

Landesweiter Aktionstag zur Pflegepolitik

Mit einem landesweitem Aktionstag machten die Orts- und Kreisverband an rund 20 Plätzen im Saarland auf die aktuelle Misere im Pflegebereich aufmerksam. Im Rahmen der Kampagne "Das muss drin sein" wurden Flugblätter und Postkarten mit den Positionen der Linken verteilt und - kurz vor Ostern - auch Ostereier verteilt. BILDER

Podiumsdiskussion in Beckingen mit Oskar Lafontaine

"Der Fall Whitesell und die Konsequenzen - Was hat die Politik daraus gelernt" - unter diesem Motto hat Oskar Lafontaine am Freitag, 18. März 2016, im Kulturhaus "Alte Wäscherei" in Beckingen mit Guido Lesch (2. Bevollmächtigter der IG Metall Völklingen), Gerfried Lauer (Betriebsratsvorsitzender Nedschroeff Beckingen) und Elmar Seiwert (stellvertretender Landesvorsitzender und Beckinger Ortsvereinsvorsitzender der Partei DIE LINKE) diskutiert. Für Oskar Lafontaine zeigt der Fall Whitesell, was passiert, wenn die Politik sogenannte „Heuschrecken“ frei gewähren lässt. „Eine nachhaltige Lösung wird es nur geben, wenn die Beschäftigten eingebunden sind. Ihre Beteiligung kann der Willkür von Investoren Einhalt gebieten, die nur auf kurzfristigen Profit aus sind.“ BILDER

Belegschaftsprotest am Krankenhaus Neunkirchen

Die Beschäftigten wehren sich gegen die Absetzung des gewählten Betriebsrates. Das sind Folgen der Privatisierung des Klinikums, denn die "Kreuznacher Diakonie" hat das Haus übernommen. Viele Mitglieder der Linken stehen als einzige Partei an der Seite der Beschäftigten und unterstützen deren Forderungen.

Astrid Schramm als Landesvorsitzende ermunterte die Demonstranten, sich ihre Mitbestimmungsrechte nicht nehmen zu lassen. Besonders empörte sie sich darüber, dass viele Beschäftigte hinter den Fenstern stehen müssen und die Demo beobachten, da sie befürchten würden, ihren Job zu verlieren. Unter großem Beifall rief sie: "Ja wo sind wir denn hingekommen, wenn man sich verstecken muss?" BILDER

Veranstaltung zu Werkverträgen des DGB St.Wendel

Zu einer Podiumsdiskussion mit saarländischen Bundestagsabgeordneten luden der DGB und die Arbeitskammer in den Wenderlinushof ein. Neben Nadine Schön (CDU), Christian Petry (SPD) nahm für DIE LINKE Thomas Lutze teil. Hier einige BILDER.

Wahlkampf in Pirmasens mit Oskar Lafontaine

Unser Landesverband hat den Wahlkampf in Rheinland-Pfalz unterstützt. In Pirmasens erläuterte der Fraktionsvorsitzende der Linken im Landtag des Saarlandes, Oskar Lafontaine, warum DIE LINKE gewählt werden sollte, nämlich aus eigenem Interesse der Bevölkerung. Niemand sonst hat sich für höhere Löhne und höhere Renten eingesetzt, keine andere Partei als DIE LINKE steht für eine konsequente Friedenspolitik ohne Waffenexporte. Er prangerte das Agieren der USA an, die verantwortlich sind für die Entstehung der IS-Terroristen. Die Linke sei die einzige Partei in Deutschland, die den Satz von Papst Franziskus unterschreiben kann: „Diese Wirtschaft tötet.“ In Pirmasens mit dabei: die Landesvorsitzende der Saar-Linken, Astrid Schramm, die Landesvorstandsmitglieder Heike Kugler, Birgit Huonker sowie Petra Brück. Hier die BILDER.

Veranstaltung "Arbeit, Reichtum und ein besseres Leben"

Auf Einladung des saarländischen Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze referierten und diskutierten Sabine Zimmermann (MdB) und Dieter Gräbner über aktuelle Fragen der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. In der gemütlichen Atmophäre des Family-Café im Nauwieser Viertel gab es ausreichend Gelegenheit zu Fragen und inhaltlichen Beiträgen der Besucherinnen und Besucher. Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Kreisverband Saarbrücken. Hier die BILDER.

Politischer Frühshoppen in Elversberg

Auf Einladung des Gemeindeverbandes Spiesen-Elversberg fand am 4. März ein politisches Frühstück statt, zu dem knapp 50 Parteimitglieder und Interessierte kamen. Thomas Lutze (MdB) referierte über aktuelle parlamentarische Initiativen der Linksfraktion im Bundestag. Hierbei ging er besonders auf TTIP, die Stahlkrise und Gabriels sozialpolitische Forderungen ein. Hier die BILDER.

Wahlkampf Rheinland-Pfalz: Besuch mit Dietmar Bartsch in Zweibrücken

Am 3. März gastierte der Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch im vom Saarland aus betrachteten, benachbarten Zweibrücken. Um unsere Genossinnen und Genossen in der befreundeten Pfalz zu unterstützen, reisten mehrere Saarländerinnen und Saarländer in den Wintergarten der Zweibrücker Festhalle. Hier die BILDER.

 

Mitgliederversammlung des Ortverbandes Völklingen

Am 2. März 2016 trafen sich die Mitglieder des Ortsverbandes Völklingen zu einer turnusmäßigen Mitgliederversammlung. Michael Mamiani, von 2009 bis 2013 für DIE LINKE im Stadtrat, wurde einstimmig zum stellverterenden Vorsitzenden in den Vorstand nachgewählt. Im Mittelpunkt der Debatten stand die aktuelle Arbeit der Stadtratsfraktion, die von einigen Mitgliedern auch kritisch begleitet wird. Unter den zahlreichen Gästen benachbarter Ortsverbände - so aus Wadgassen, Gersweiler und Altenkessel - waren auch die Landtagsabgeordneten Astrid Schramm und Birgit Hounker sowie der Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze anwesend, die sich auch in die konstruktive Debatte einschalteten. Bilder HIER

Dialogreihe: Christliche und marxistische Kapitalismus-Kritik im Austausch

Am 1. März 2016 nahm die LAG Christ*innen bei der Linken an der Tagung der Dialogreihe im Landtag des Saarlandes teil. Thematisch ging es um „Ware Gesundheit- zu Situation und Perspektiven in den Krankenhäusern im Saarland“. Kern war sicherlich der Vortrag von Michael Quetting, Verdi-Sekretär im Fachbereich Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen und Vorsitzender der Peter-Imandt-Gesellschaft/Rosa-Luxemburg-Stiftung Saar. Hier die BILDER.

LAG Christ*innen bei der Linken Saar - Exkursion zur jüdischen Synagogengemeinde

Am 25. Februar 2016 nahmen 14 Teilnehmer*innen an der Exkursion der „LAG Christ*innen bei der Linken“ teil. Diesmal stand ein Besuch der Synagoge der jüdischen Gemeinde in Saarbrücken an. „Für die kurzfristige Ansetzung und die überaus gelungene Führung durch den Kantor Benjamin Chait können wir uns nur aufs Herzlichste bedanken, ebenso auf den koscheren Wein zum Abschluss“. Neben einer ganzen Bandbreite an Informationen rund um den jüdischen Glauben, Religion und die aktuelle Gemeindesituation wurde vor allem die Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit gelobt. Es war ein toller, informativer Abend und es wird sicherlich nicht der letzte Besuch bei der Synagogengemeinde gewesen sein. Zum Abschluss konnten LAG, Teilnehmer*innen und MdB Thomas Lutze einen Betrag von rund 80 Euro als Spende und Dankeschön für die Jugendarbeit der Synagogengemeinde überreichen. Hier die BILDER.

Heringsessen in Neunkirchen-Furpach

Im Furpacher Robinsondorf trafen sich am 19. Februar 2016 rund 90 Genossinnen und Genossen - darunter 15 Neumitglieder - zum Heringsessen der Neunkircher Ortsvereine. Zu Beginn machten die Anwesenden eine Schweigeminute für den verstorbenen Sozialarbeiter und GEW-Chef Peter Balnis, der viele Jahre an der Neunkircher Gesamtschule tätig war. Thomas Lutze (MdB) berichtete frisch heimgekehrt von der abgelaufenen Sitzungswoche des Bundestages, vor allem von den Themen TTIP und der aktuellen Asylpolitik. Doch im Mittelpunkt standen die köstlichen Heringsportionen und viele individuelle Gespräche. Fortsetzung folgt, spätestens 2017. Hier die BILDER.

fds_Saar-Vortrag „DIE LINKE. und die EU“ im Saarbrücker N11

Der fds_Saar-Vortrag „DIE LINKE. und die EU“ des Genossen Walter Kappmeier nahm die rund 20 Teilnehmer*innen im Bürgerbüro des saarländischen MdB Thomas Lutze (Nauwieserstraße 11/N11, Saarbrücken) auf eine historische Reise durch sechs Dekaden der Entwicklungen unter Hervorhebung von Problemfeldern und Reibungspunkten mit. „In den rund 2 Stunden konnten sicherlich nicht alle Themen tiefschürfend behandelt werden, doch unser Genosse Walter Kappmeier schaffte einen Grobüberblick mit entsprechenden weitergehenden Ausführungen an zahlreichen, relevanten Stellen zu präsentieren. Seine abschließenden Ausführungen und Interpretationen zu tagesaktuellen Positionen regten zum Schluss noch zu einer interessanten Diskussionsrunde an.“ so der Sprecher des fds_Saar Neumann. HIER die Bilder.

Politischer Aschermittwoch in Wallerfangen

Zum elften Male ludt die saarländische Linke zum politischen Aschermittwoch nach Wallerfangen ein. Neben Oskar Lafontaine redete auch die Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Sahra Wagenknecht. Alice Hoffmann rundetet das Programm mit einer kaberretistischen Einlage ab. Hier die BILDER.

Erster Neujahrsempfang der Linken in Riegelsberg

Der ersten Einladung zum Neujahrsempfang der Linken in Riegelsberg folgten viele Vertreter von Vereinen, Gäste und Bürger. Bei musikalisch-mundartlicher Umrahmung der Veranstaltung durch Klaus Janke (Ortsrat der Linken) gab indessen die Fraktionsvorsitzende im Riegelsberger Gemeinderat einen Überblick über die Aktivitäten der Linken im Gemeinderat. Hier die BILDER.

Politischer Frühschoppen des Gemeindeverbandes Spiesen-Elversberg

Am 22. Januar 2016 lud DIE LINKE.Spiesen-Elversberg zum politischen Frühschoppen mit Thomas Lutze (MdB) im Café Calimero ein. Zahlreiche Gäste und Mitglieder sind der Einladung gefolgt. Es wurde viel diskutiert, debattiert und viele Fragen an Thomas Lutze gestellt. Zum ÖPNV und zur Flüchtlingspolitik fand eine rege Diskussion statt. Auch die Steuererhöhungen in den einzelnen Kommunen gaben Anlass zur Diskussion. Hier die BILDER.

Neujahrsempfang von Regionalrats- und Stadtratsfraktion

Am 15. Januar 2016 luden die Linksfraktionen im Saarbrücker Stadtrat und in der Regionalverbandsversammlung (Kreistag) erstmals gemeinsam zu einem Neujahrsempfang ein. Im Mittelpunkt standen die Reden der Fraktionsvorsitzenden Claudia Kohde-Kilsch und Jürgen Trenz. Hier die BILDER.

Gregor Gysi in der benachbarten Pfalz

Gut 300 Interessierte kamen auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Alexander Ulrich zum Neujahrsempfang nach Reichenbach-Steegen. Grund dafür war aber der Gast, Gregor Gysi. Mitten in der Pfalz begeistere er das Publikum und rief dazu auf, am 13. März DIE LINKE in den Landtag zu wählen. Hier einige BILDER.

Neujahrsempfang in Schwalbach

Dietmar Bonner und sein Team lud zum Neujahrsempfang nach Elm ein. Neben zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern, mehreren ortsansässigen Vereinen schauten auch zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Linken vorbei. Hier die BILDER.

Friedensdemonstration in Saarlouis erfolgreich verlaufen

Am 9. Januar 2016 veranstaltete die KreisjugendAG Saarlouis in Kooperation mit dem FriedensNetz Saar eine Friedenskundgebung auf dem Kleinen Markt in Saarlouis. Rund 80 Teilnehmer*innen unterstützten die Kundgebung vor Ort. Die Hauptredner Thomas Lutze (MdB), Dagmar Ensch-Engel (MdL), Dominik Dauster (Vors. KreisjugendAG Saarlouis), Thomas Hagenhover (FriedensNetz) und Christian Bohr (attac) hatten als Themen u.a. den mehr als strittige Einsatz der Bundeswehr in Syrien, sowie die aktuelle Werbekampagne der Bundeswehr sowie natürlich die Bedeutung des Friedens an sich. Unterstützt wurde die Friedensdemonstration durch die LAG DIE LINKE. SoJuS, linksjugend ['solid] KV Merzig-Wadern, den Stadtverband DIE LINKE. Saarlouis, pax christi, attac Saar, DIE LINKE. Gemeindeverband Wadgassen und DIE LINKE. Ortsverband Rehlingen-Siersburg. Musikalisch wurde die Friedensdemonstration von Timm Schneider aus Saarlouis begleitet. Hier die BILDER.

Film und Diskussion zum Thema Saarländer im spanischen Bürgerkrieg

Es gibt Veranstaltungen, da reichen Säale wie das "Kino Achteinhalb" im Nauwieser Viertel nicht aus. Unsere parteinahe Stiftung zeigte einen SR-Film aus den siebziger Jahren der vergangenen Jahrhunderts, der sich mit der Rolle der internationalen Brigaden im spanischen Bürgerkrieg (1936-39) und auch der Rolle der faschistischen Legion Condor befasst. Im Anschluss moderierte Jürgen Albers (SR2) eine Diskussionsrunde mit zwei Nachkommen aktiver Spanienkämpfer und den Historikern Prof. Henri Wehenkel (Luxemburg) und Max Hewer (Saarbrücken). Thomas Lutze (MdB) begrüßte stellvertretend für den Vorsitzenden Michael Quetting die ca. 130 Gäste und stellte die Arbeit der Peter-Imandt-Gesellschaft vor. Hier die BILDER.

Neujahrsempfang der Landtagsfraktion

Gut 400 Interessierte folgten der Einladung der Landtagsfraktion zum Neunjahrsempfang. Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine referierten zu aktuellen landes- und vor allem bundespolitischen Themen und gaben schon mal einen kleine emotionalen Ausblick auf die kommenden Wahlkämpfe... Hier die BILDER.

Heilig-Morgen am Wahlkreisbüro in Nauwieser Viertel

Während viele kurz vor Schluss noch Geschenkepanikkaufrausch machten, gab es am Heilig Morgen bei der Linken ganz entspannt leckeren Glühwein und Crêpes. Viele Genoss*innen kam und so wurde es am Wahlkreisbüro des Saarbrücker Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze, der die Veranstaltung in Kooperation mit der linksjugend [´solid] KV Saarbrücken umgesetzt hatte, ein lebhaftes Treiben. Der Erlös geht an den Saarbrücker Kältebus. Hier die BILDER.

"Friede auf Erden" - die etwas andere Weihnachtsfeier in Beckingen

Eindeutig die nächste Punktlandung der Linksjugend ['soilid] Kreisverband Merzig-Wadern kurz vor Weihnachten mit ihrer Veranstaltung „Frieden auf Erden – statt Krieg in der Welt“. Dem Aufruf nach Beckingen folgten, neben ca. 30 Genoss*innen, als „rote Engel“ MdB Thomas Lutze und MdL Dagmar Ensch-Engel. Für den Kreisvorstand der Linken des KV Merzig-Wadern war Reinhold Engel anwesend. Der Kreisvorsitzende Elmar Seiwert kam in Doppelfunktion, da er bei einer Jugendveranstaltung auch als stellvertretender Landesvorsitzender den Landesvorstand DIE LINKE. Saar repräsentiert. Hier einige BILDER...

Exkursion nach Trier

Am 12.12.2015 hat Thomas Lutze (MdB) zur Exkursion nach Trier eingeladen. Rund 40 Genoss*innen folgten dem Aufruf. Neben dem Besuch des dortigen Weihnachtsmarktes und des Trierer Doms stand auch politische Weiterbildung auf dem Programm. Konkret der Besuch des Karl-Marx-Hauses mit einer rund einstündigen Führung. Zur Stärkung im Vorfeld lud Thomas Lutze die Genoss*innen noch zu einem leckeren Glühwein ein. Das Fazit der Exkursion war einstimmig: eindeutige Wiederholungslust gegeben. Ein toller, informativer Tag. Hier die BILDER

Romantische Weihnachtsfahrt nach Bad Münstereifel des OV Püttlingen-Köllerbach

Es ist eine schöne Tradition des Ortsverbandes Püttlingen-Köllerbach, jedes Jahr wird ein schöner Weihnachtsmarkt besucht. Dieses Jahr fuhren etwa 50 Personen nach Bad Münstereifel, einem mittelalterlichen Städtchen in Nordrhein-Westfalen. Nach einem kurzen Zwischenstopp auf einer Autobahnraststätte mit einem zünftigen Frühstück ging es dann weiter. Bei einem Bummel durch den Ort konnte noch so mancher Weihnachtseinkauf getätigt werden, bevor es abends nach dem Abendessen wieder Richtung Heimat ging. Fazit? Schön wars. Wir sind gespannt, welcher Weihnachtsmarkt im nächsten Jahr ausgewählt wird. HIER DIE BILDER.

Feierstunde für Manfred Römbell

Über 40 TeilnehmerInnen waren sichtlich erfreut, dass so viele der Einladung gefolgt waren. Allen voran Römbells Schriftstellerkollegen Arnfried Astel, der einige Gedichte von ihm vortrug, Rainer Petto, Klaus Bernarding, Stefan Weszkalnys und der Literaturwissenschaftler Dr. Rainer Marx. Der Einladung waren auch die Beigeordneten der Stadt Friedrichsthal Anne Hauptmann und Peter Jung, Vertreter von SPD und Grünen und der Kreisvorsitzende der Linken im Reginonalverband Saarbrücken Lothar Schnitzler gefolgt. Hier der Bericht und die BILDER.

Friedensdemo gegen den Syrienkrieg in Saarbrücken

Am 11. Dezember folgten rund 300 Bürgerinnen und Bürger einem Aufruf des Friedensnetz Saar zu einer Kundgebung gegen den Krieg in Syrien und die deutsche Beteiligung daran. Für DIE LINKE redeten u.a. Heinz Bierbaum (MdL) und Thomas Lutze (MdB). (FOTOs: Phelan Andreas Neumann)

Infostand zum Welt-AIDS-Tag 2015 in Saarlouis

Am 1.12.2015 fand der gemeinsame Informationsstand der beiden Kreisverbände des Wahlkreises Merzig-Wadern-Saarlouis auf dem Großen Markt in Saarlouis City statt. Ganz unter dem Motto „Was machst Du, wenn dein*e Freund*in Aids hat? Alles, was wir immer machen!“ informierten Mitglieder aus den Kreisverbänden Merzig-Wadern und Saarlouis über AIDS und HIV. Hier die BILDER.

Wallerfangen: DIE LINKE drängt auf schnelle Lösung

Gerd Heisel, Ortsratsmitglied der Partei DIE LINKE in Wallerfangen, der Kreisvorsitzende Wolfgang Schumacher und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion Dagmar Ensch-Engel informierten sich am Samstag, den 7.11.2015 über die Situation im Wallerfanger Kindergarten St. Katharina. HIER die Bilder

Delegation der LINKEN besuchte gefährdeten GebrauchtBauMarkt der gabb Burbach

Im Oktober 2015 erfuhr die Öffentlichkeit, dass die gabb Burbach in finanzielle Schwierigkeiten geraten sei und deshalb zwei Projekte zum Jahresende schließen würde. Das sind zum einen die Arbeitslosenberatung und zum anderen der beliebte GebrauchtBauMarkt, der erst vor vier Jahren als neues Projekt der gabb Burbach, der Gemeinnützigen Gesellschaft für Arbeitslosenberatung und Beschäftigung Burbach mbh, eröffnet worden war. Innerhalb von nur zwei Tagen folgten zehn Mandatsträger und Vorstandsmitglieder der Einladung der Vorsitzenden des Ortsverbandes Burbach-Altenkessel und besuchten den Markt und seine Mitarbeiter. Mit unserem Besuch vor Ort wollten wir unsere Solidarität bekunden und uns näher über die Situation informieren. Unser Besuch war mehr als willkommen! Hier Bericht und BILDER.

Konstantin Wecker auf Anti-Sagesa-Demo in Merzig

Das war einer voller Erfolg! Bis zu 250 Leute versammelten sich 1,5 Std vor dem Konzert von Konstantin Wecker vor der Stadthalle Merzig. „Sagesa“ hatte zuvor den Schwanz eingeklemmt und die Demo abgesagt. Linksjugend-KV Merzig-Wadern und Jusos hatten gemeinsam ein Zeichen gegen rechts setzen wollen. Dem Aufruf waren u. a. der Bürgermeister von Merzig, Marcus Hoffeld, zahlreiche Stadträte, Dagmar Ensch-Engel (MdL), Linken-Kreisvorsitzender Wolfgang Schumacher aus Saarlouis, Kreisgeschäftsführer Reinhold Engel und viele andere Genossinnen und Genossen. Hier die BILDER.

Veranstaltung zur Verkehrspolitik von attac und Arbeitskammer

Anfang Oktober 2015 luden die Arbeitskammer des Saarlandes und attac zu einem politischen Frühschoppen zur Verkehrspolitik ein. Anlass dazu war der aktuelle Verkehrsentwicklungsplan in der Landeshauptstadt Saarbrücken. Neben Vertretern der einladenen Organisationen war auch die LHS Saarbrücken, der ADAC und der VCD und der Saarbrücker Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze teil. Hier die BILDER.

Infostand mit Vertretern von der Parti de Gauche in Saarbrücken

DIE LINKE St. Arnual und die befreundete Partei Front de Gauche aus Lothringen machten Mitte September vor Karstadt Saarbrücken auf die Problematiken um das umstrittene Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA, genannt TTIP, aufmerksam. Mit Hilfe eines informativen, zweisprachigen Flugblatts konnten deutsche wie französische Bürger angesprochen werden. (weitere Bilder HIER)

Feierstunde zu Ehren von Aline Söther in Beckingen

Im Rahmen einer Feierstunde wurde am 10. September 2015 - ein Platz auf Höhe Talstraße 71 in Beckingen nach Aline Söther benannt. Aline Söther wurde am 10.9.1921 in Beckingen geboren und wurde Ende April 1945 in Ravensbrück das Opfer der nationalsozialistischen Rassenpolitik. DIE LINKE im Ortsrat Beckingen hat den Antrag auf Gestaltung einer Erinnerungsstätte gestellt und freut sich, dass der Ortsrat mit knapper Mehrheit dem Anliegen zugestimmt hat. Die Gemeinde wird eine Tafel aufstellen, mit der an das Schicksal der jungen Frau erinnert wird. Hier die BILDER.

LAG Tierschutz: Besuch des Berta-Bruch-Tierheims in Saarbrücken

Das Bertha Bruch Tierheim Saarbrücken feierte Anfang September sein Sommerfest. Die LAG Tierschutz und Genoss*innen der Linken Stadtratsfraktion Saarbrücken nahmen die Gelegenheit wahr, sich – nach der Exkursion ins Dillinger Tierheim – nun auch einen persönlichen Eindruck vom Saarbrücker Tierheim zu machen. Vor Ort trafen sich von der Stadtratsfraktion Claudia Kohde-Kilsch und Willi Edelbluth sowie vom Landesvorstand Saar Andrea Küntzer (tierschutzpolitische Sprecherin und stv. Landesvorsitzende) und Phelan Andreas Neumann.

Sternenweg: Modellprojekt des Regionalverbandes vorgestellt.

Zu einer informativen Veranstaltung hatten Kreis- und Ortsverband der Linken ebenso wie die Ortsverbände der SPD in Friedrichsthal in den Festsaal des dortigen Rathauses eingeladen. OV-Vorsitzender Jürgen Trenz (DIE LINKE) konnte dabei Peter Michael Lupp vom Regionalverband Saarbrücken und als Schirmherren Bürgermeister Rolf Schultheis (SPD). Peter Lupp erläuterte in seinem Vortrag das saarländische Modellprojekt „Sternenweg-Chemin des etoiles“, das Zeichen setzt auf den europäischen Wegen der Jakobspilger in Teilen des Saarlandes, der Pfalz, Lothringens und des Elsass. Das Vorhaben verfolgt einen gemeinnützigen Zweck und thematisiert kulturelle, soziale und touristische Aspekte in einem regionalen aber auch europäischen Kontext. Hier die BILDER.

Soliveranstaltungen für Flüchtlinge des Kreisverbandes Saarbrücken

Am 2. September lud der Kreisvorstand Saarbrücken zu einer politischen Solidaritätsveranstaltung für die Flüchtlinge ein. Rund 60 Interessierte folgten der Einladung und diskutierten mit Roland Röder (Flüchtlingsrat), Esther Braun (Helferin in Lebach), Guido Freidinger (LHS Saarbrücken) und Thomas Lutze (MdB DIE LINKE) über aktuelle Fragen der Flüchtlingspolitik im Saarland und darüber hinaus. Hier einige BILDER.

Infoveranstaltung zu Flüchtlingen in Riegelsberg

Zu einer Veranstaltung für Flüchtlingshilfe hat die Landtagsabgeordnete und Mitglied des Landesvorstandes Birgit Huonker in Riegelsberg eingeladen. Sie hatte damit gerechnet, dass 20-30 Personen kommen würden, aber mit dieser enormen Resonanz nicht: knapp 140 Einwohner aus Riegelsberg sind ihrer Einladung gefolgt, der Raum platzte aus allen Nähten, sie standen oder saßen auf dem blanken Fußboden – so groß war das Interesse, sogar Menschen aus Völklingen, Blieskastel oder Merzig waren überraschend unter den Zuhörern. Hier die BILDER und ein Bericht.

Eröffnung Wahlkreisbüro im Nauwieser Viertel

Über 150 Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung zur Eröffnung des neuen Wahlkreisbüros des Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze. Ab dem 1. September betreibt der Linken-Politiker neben Neunkirchen wieder ein Ladenlokal in Saarbrücken - in der Nauwieserstraße 11 im Viertel. Hier die BILDER.

Besuch des Tierheims in Dillingen

Am 30. August 2015 feierte das Hedwig Trampert Tierheim in Dillingen/Saar sein diesjähriges Sommerfest, wohin der Kreisvorsitzende Schumacher einlud. Dieses fest in der Tierschutz-Struktur der Kreise Merzig-Wadern und Saarlouis eingebundene Tierheim bot den Genoss*innen durch Herrn Kaiser eine überaus interessante Führung - auch durch die nicht-öffentlichen Bereiche. Fragen wurden sehr detailliert beantwortet und auch auf die Verbindung zu einzelnen Kommunen eingegangen. Hier die BILDER

Besuch des Sommerfestes im Lager Lebach

Am 23. August 2015 lud Innenmister Klaus Boullion (CDU) die saarlandischen Bundestagsabgeordneten zum Besuch des Sommerfestes in die zentr. Aufnahmestelle für Flüchtlinge nach Lebach ein. Thomas Lutze (MdB) folgte der Einladung. Hier einige Bilder vom Rundgang. BILDERGALERIE.

Ortsverband Riegelsberg: Ein aufregender Ferientag im Dynamikum in Pirmasens

Auch in diesem Jahr hat DIE LINKE in Riegelsberg am Schülerferienprogramm teilgenommen und mit interessierten Kindern aus Riegelsberg und Walpershofen am Montag, 3. August 2015 einen aufregenden Tag im Science Center Dynamikum in Pirmasens verbracht. Ein drehendes Haus? Wettlauf mit einem Elefanten, Krokodil oder Känguruh? Kein Problem im Museum. Nach zweistündiger Erkundung ging es dann raus bei herrlichem Wetter in den Park. Nach einer Stärkung konnte dann nach Herzenslust gespielt, gematscht oder gedöst werden. Hier die BILDER.

Stand der Linken auf der Beckinger Schmaus

Auch 2015 war die Beckinger LINKE mit einem umfangreichen Stand auf der traditionsreichen Beckinger Schmaus vertreten. Neben dem Getränkestand und einem Festzelt gab es wieder die legendäre hausgemache Paella unseres Co-Kreisvorsitzenden Elmar Seiwert. Vor Ort natürlich auch mehrere Gäste, darunter die stv. Landesvorsitzende Andrea Küntzer, MdB Thomas Lutze und der Saarlouiser Kreisvorsitzende Wolfgang Schumacher. Und eins ist sicher: 2016 geht die bunter Mischung aus Politik, Geselligkeit und leckerem Essen weiter... HIER DIE BILDER.

Besuch im Flüchtlingslager Lebach

Zahlreiche Mitglieder der Linken beteiligen sich derzeit an praktischen Hilfsaktionen für Flüchtlinge, die im Saarland ankommen. Anfang August besuchte Dagmar Ensch-Engel (MdL) begleitet von Mitgliedern des Jugendverbandes das zentrale Aufnahmelager in Lebach. Sie machten sich ein Bild der Situation vor Ort und halfen einen Tag beim Sortieren gespenderter Kleidung. HIER DIE BILDER.

Sommerfest in Furpach

Am 25. Juli 2015 fand das diesjährige Sommerfest in Neunkirchen statt. Trotz zeitweise strömenden Regen folgten zahlreiche Mitglieder der Einladung und hatten einen informativen und unterhaltsamen Tag im Furpacher "Robinsondorf". Hier einige BILDER.

Sommerfest unserer Landtagsfraktion mit Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht

Rund 600 Menschen sind in diesem Jahr zum traditionellen Sommerfest der Linksfraktion an den Burbacher Waldweiher gekommen. Hauptredner waren Sahra Wagenknecht, Erste stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, und Oskar Lafontaine, Vorsitzender der Linksfraktion im Saarländischen Landtag. In ihrer Rede warf Wagenknecht der Kanzlerin vor, eine "Zerstörerin" zu sein. Ihre Griechenland- und Wirtschaftspolitik sei anti-europäisch. Angesichts der Tatsache, dass der SPD-Vorsitzende Gabriel diese Griechenland-Politik mittrage, die Vermögenssteuer für tot erkläre und das Freihandelsabkommen TTIP sowie die Vorratsdatenspeicherung betreibe, stelle sich schon die Frage, "warum die SPD-Mitglieder nicht irgendwann gegen so etwas rebellieren". Bildergalerie HIER (externer Link).

Programmparteitag in Homburg/Saar

Am 18. Juli 2015 trafen sich die Parteitagsdelegierten der Saar-Linken zum Programmparteitag in Homburg. Nach einer mehrmonatigen Programmdebatte im Landesverband verabschiedeten sie bei zwei Stimmenthaltungen das Wahlprogramm, mit dem DIE LINKE bis zur Landtagswahl 2017 ihre politische Arbeit gestalten will. Hier einige BILDER vom Parteitag.

Christopher-Street-Day SaarLorLux 2015

Nach einem Jahr unfreiwilliger Pause nahm DIE LINKE.Saar wieder mit einem stimmungsvollen Umzugswagen am CSD teil. Beste Stimmung in und um den Wagen war bei Claims wie 'DIE LINKE. LUSTVOLL', 'DIE LINKE. HÄLT', 'DIE LINKE. Ich liebe Dich' einfach vorprogrammiert. Die Wagen-DJs sorgten für fetzigen Sound, auf dem Wagen wurde getanzt und Party gemacht. Dabei kam das Verteilen kleiner Präsente nicht zu kurz. Die Genoss*innen aus mehreren Kreisverbänden wurden neben MdB Thomas Lutze auch durch zahlreiche Vertreter*innen der Linksjugend 'Solid (Kreisverband Saarbrücken und Landesverband) und DIELINKE.SDS.UdS komplettiert. Und am Ende war man sich zweierlei sicher: es war viel zu kurz gewesen und nächstes Jahr ist man auf jeden Fall wieder dabei! Ein herzliches Dankeschön an alle die vorbereitet und mitorganisiert haben: Lutz Röder (Orga), Orlando P. (Musik) und Manfred Rosche (Truckfahrer). Hier die BILDER.

Flüchtlingsveranstaltung in Gersheim

Der KV Saarpfalz hatte zu einem Diskussionsabend „Flüchtlinge – Herausforderung und Chance für die Kommunen“ nach Gersheim eingeladen: Andreas Ries vom Saarländischen Flüchtlingsrat und Nurretin Tan, Integrationsbeauftragter der Stadt Homburg, gaben mit Vorträgen die richtigen Impulse. Die anschließende Diskussion hat aufgezeigt, dass nach wie vor eine effiziente Vernetzung von Maßnahmen und Ansprechpartnern fehlt. Anwesende Bürgerinnen und Bürger haben deutlich gemacht, bei Integration und Wohnraum mithelfen zu wollen. Es wurde deutlich, dass die große Mehrheit bei allen eigenen Problemen und Nöten weiß, dass man Menschen, die bei uns Schutz suchen, nicht unmenschlich behandeln darf. Die Bereitschaft zur Unterstützung und für die Gestaltung einer echten Willkommenskultur ist nach wie vor groß ist – auch im ländlichen Raum. DIE LINKE wird vor dem Hintergrund der zugespitzten Flüchtlingssituation in den Saarpfalz-Kommunen weiterhin "Anlaufstelle" sein, damit Hilfsangebote auch bei den Betroffenen ankommen und die Integration gelingt. Hier die BILDER.

Sommerfest des OV Püttlingen-Köllerbach 2015

DIE LINKE.Köllerbach/Püttlingen hatte zu einem besonderen Sommerfest auf die Ritterstraße eingeladen: das Kampagnenmotto „Das muss drin sein“ stand im Mittelpunkt. Neben den plakativen 5 politischen Basisforderungen formulierte der rührige Ortsverband seinerseits in der Einladung volkstümlich: „Dort wird iwwer Gott un die Welt geschwätzt, e bissje aach iwwer Bollidigg – das muss drin sinn – awwer die Haupdsach is, um zwölf gebbds ebbes Guddes se esse: Schwenkbroode, Roschdwurschd, Salatdeller oder Grummbeerkieschelscher mit Abbelkombott. Und dodenooh gebbds Kaffee un selbschd gebackder Kuche.“ Ob es das Kampagnenmotto oder die basisnahe Ansprache war, egal: viele OV-Vertreter aus dem eigenen Kreisverband und den Nachbarkreisen aber auch Mandatsträger anderer politischer Parteien gaben sich im Tagesverlauf ein Stelldichein und diskutierten – nicht nur über Gott und die Welt – sondern über diese Politik, bei der – so das einhellige Resumee - „mehr drin sein muss“ als heiße Luft und nicht gehaltene Versprechungen. . BILDERGALERIE

Unterstützung Rock gegen Rechts in Saarlouis

Am 11. Juli 2015 trafen sich zahlreiche Genoss*innen zu ROCK GEGEN RECHTS in Saarlouis. Die Veranstalter von Rock gegen Rechts hatten wieder eine tolle Organisation durchgezogen, die Bands waren spitze und ein Cocktailstand von ver.di rundete das Geschehen ab. Neben Dagmar Ensch-Engel (stv. Vorsitzende der Linksfraktion im Saar-Landtag) waren die beiden Kreisvorsitzenden Andrea Küntzer (Kv. Neunkirchen) und Wolfgang Schumacher (Kv. Saarlouis) gewesen. Andrea Küntzer nahm als Mitglied des Integrationsbeirates und Stadträtin der Stadt Neunkirchen - wie auch die Vertreter des SIR Patrizio Maci und Mohamed Maiga - an der Veranstaltung teil. (phelan andreas neumann) Hier einige BILDER.

Protest gegen Zirkus mit Wildtieren in Neunkirchen

Anlässlich der Premiere eines Zirkusses regte der Verein „Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Saar e.V.“ zum Protest gegen Tiere im Zirkus an. Die Demo fand am 8. Juli 2015 vor dem Festplatz Eisweiher/Neunkirchen am 8. Juli 2015 statt. Für DIE LINKE nahmen mehrere Genoss*innen teil, u.a. Steven Küntzer (Jugendverband solid), Andrea Küntzer (Kreisvorsitzende) und Andreas Neumann (Landesvorstand). Andrea Küntzer, die gleichzeitig Fraktionsvorsitzende der Linken im Stadtrat Neunkirchen ist, hat erst vor kurzem einen Antrag für ein Verbot von Standplatzgenehmigungen für Zirkusse und Schausteller jeglicher Art, die Wildtiere mit sich führen, eingebracht. „Ein Elefant macht in freier Natur einfach keinen Kopfstand und die Transportverhältnisse entsprechen nicht dem Bewegungsdrang von Wildtieren. Um nur einige Punkte aufzuführen. Kein Tier ist eine Zirkusnummer!“ so Küntzer. Der Antrag wurde mittlerweile von der Linken kreisübergreifend aufgegriffen. BILDERGALERIE

Kundgebung Bunt statt braun in Bous

Auf Initiative der Linken im Bous riefen alle im Gemeinderat vertretenen Parteien zu einer Kundgebung gegen die Nazi-Sagida auf. Auf dem Bouser Marktplatz fanden sich daraufhin rund 300 Menschen ein, die gegen die 12 eigens angereisten Feierabend-Nazis demonatrierten. Unter dem Motto "Bous - Bunt statt Braun" kamen auch der Saarlouiser Landrat, drei Bürgermeister, zwei Bundestagsabgeordnete und zahlreiche Mitglieder des Landtages. Paralell zur Kundgebung veranstalteten die IG-Metall-Jugend, die Linksjugend/Solid und die Jusos eine Demo durch die Gemeinde Bous. Eine Samba-Gruppe der IG-Metall und die Band Blickpoint rundeten den Abend musikalisch ab. (Photos: Andreas Phelan Neumann). Hier die BILDERGALERIE.

Das muss drin sein: Infostand in Neunkirchen

Viele Kontakte, beste Stimmung - trotz oder gerade wegen des Wetters - kennzeichneten den Standbetrieb zur Kampagne DIE LINKE „Das muss drin sein“ am Freitag, den 3. Juli 2015, auf dem Stummschen Platz vor dem Eingang des Neunkircher Saarpark-Centers. Neben der stv. Landesvorsitzenden und Kreisvorsitzenden Andrea Küntzer und ihren Genoss*innen waren auch Genoss*innen aus den Kreisen Saarpfalz und Saarlouis vor Ort gewesen. So die Landesvorstandsmitglieder und Kreisgeschäftsführer ihrer Kreise Peter Kessler (Saarpfalz) und Phelan Andreas Neumann (Saarlouis) sowie natürlich der Herr der Videos Ralf Haake (Saarpfalz). Gute Zusammenarbeit der Kreis bringt ganz offensichtlich etwas. Die Resonanz auf den Stand war durchweg mehr als nur positiv. Wir mussten sogar nochmal Material nachholen. Ein guter Kampagnenstand, eine rundum gelungene Aktion, so das einhellige Fazit. BILDERGALERIE

Wahlkampf des SDS_UdS an der Saar-Uni

2015 kandidierte der linke SDS seit langer Unterbrechung wieder für das Studierendenparlament an der Universität des Saarlandes. Und auf Anhieb gelag es, zwei Mandate zu erzielen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die zukünftige Arbeit. HIER einige Bilder aus der Wahlkampfwoche Mitte Juni.

Bundesparteitag in Bielefeld

Neben vielen Beschlüssen und Berichten dominierte und bewegte natürlich die auf weiten Strecken sehr persönlich gehaltene Rede von Gregor Gysi den Bundesparteitag. Aus saarländischer Sicht ist es erfreulich, dass der aktuelle Vorsitzende der Landesschiedskommission Wolfgang Fieg nach einer wirklich guten Bewerbungsrede in die Bundesschiedskommission gewählt wurde. Hier die BILDER.

Eröffnung neue Landesgeschäftstelle

Am 29. Mai eröffnete unser Landesverband seine neue Landesgeschäftsstelle in der Saarbrücker Talstraße. Nach kurzer aber intensiver Umzugszeit konnte die Landesvorsitzende Astrid Schramm zahlreiche Gäste, sowie Helferinnen und Helfer begrüßen, unter ihnen auch Fraktionschef Oskar Lafontaine, Bundestagsabgeordneter Thomas Lutze und den Landesgeschäftsführer Sigurd Gilcher, der den Umzug maßgeblich gemanaget hat. Hier die BILDER.

LINKE und SPD zu Besuch bei der Synagogengemeinde Saar

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze und des Fraktionsvorsitzenden der Linken im Regionalverband Jürgen Trenz trafen sich Stadträte von Linken und SPD aus Saarbrücken und Friedrichsthal zu einem Informationsbesuch bei der Synagogengemeinde Saar. Sie wurden vom Vorsitzenden Richard Bermann empfangen. Hintergrund war der Antrag der Linken im Regionalverband eine Resolution zum Schutz von Gedenkstätten einzubringen. Lutze und Trenz betonten, dass in Zukunft rechtsextreme Aufmärsche grundsätzlich verhindert werden müssten. Die Resolution werde derzeit von Regionalverbandspräsident Peter Gillo (SPD) geprüft. Kantor Benjamin Chait zeigte den Gästen anschließend sehr fachkundig die Saarbrücker Synagoge und erläuterte das Wesen des Judentums. Die Politiker von Linken und SPD bedankten sich in der abschließenden Diskussionsrunde bei Richard Bermann und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und betonten, das die jüdische Gemeinde auch in Zukunft mit Unterstützung rechnen könne, wenn es gegen rassistisches und faschistisches Gedankengut gehe. (Jürgen Trenz) Hier zu den BILDER.

 

Dispo-Kampagne: Flyerverteilung in Dillingen und Saarlouis

Schlussspurt im Kreisverband Saarlouis... Mitglieder der Linksjugend-AG und des Kreisverbandes verteilten Flyer zur Dispokampagne vor dem Werkstor der Dillinger Hütte und in der Fußgängerzone von Saarlouis. Mit dabei auch Kreisvorsitzender Wolfgang Schumacher und unsere Landeschefin Astrid Schramm. Hier die BILDER.

Regionalkonferenzen in Dudweiler, Neunkirchen und Wadgassen

Ende Mai fanden drei Regionalkonferenzen statt, auf denen der erste Programmentwurf des Landesvorstandes mit den Parteimitgliedern diskutiert wurde. Nach insgesamt 10,5 Stunden konnten zahlreiche Änderungs- und Ergänzungsvorschläge aufgenommen werden. Nun steht dem Leitantrag für den Programmparteitag am 18. Juli 2015 nichts mehr im Wege... Hier die BILDER.

Ortsverband Schwalbach wählt neuen Vorstand

In der Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Schwalbach wurde Dietmar Bonner im Amt des Vorsitzenden einstimmig bestätigt. Er steht dem Ortsverband seit 10 Jahren vor und ist Fraktionsvorsitzender im Schwalbacher Gemeinderat und im Kreistag von Saarlouis. Als stellvertretende Vorsitzende bestätigte die Versammlung Martina Breier. Kassiererin ist Stefanie Thielen, ihr Stellvertreter Michael Breier. Die Aufgaben als Schriftführer und das Internet übernimmt Orlando Policicchio. Das Organisationsteam leitet Erwin Thielen. Den Vorstand komplettieren als Beisitzer Ladina Bonner, Michael Breier, Helmut Lion, Elfi Ney, Helmut Ney und Roland Schudell. Wir bedanken uns bei unserem Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze, dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden Sascha Sprötge, dem Kreistagsmitglied Josef Rodack und seiner Frau Marlene für die Unterstützung bei den Vorstandswahlen. Hier sind die BILDER.

Bunt statt braun in Lebach

Am 18. Mai 2015 hieß es auch in Lebach BUNT STATT BRAUN. Ein breites Bündnis stellte sich Sagesa entgegen und zeigte, dass man FÜR EINE WILLKOMMENSKULTUR einsteht. Viele Genossinnen und Genossen der Linken waren dem Ruf Esther Brauns nach Lebach gefolgt. So unsere MDL Dagmar Ensch-Engel, die Kreisvorsitzenden Wolfgang Schumacher und Lothar Schnitzler, OV-Vorstände und Mitglieder aus dem gesamten Kreis und darüber hinaus. Es war eine tolle Aktion für eine gute Sache. HIER DIE BILDER.

Demo und Stand der Linken am 1. Mai

Wie jedes Jahr hat die Partei DIE LINKE dazu aufgerufen, sich an der Demonstration des DGB zu beteiligen. Darüber hinaus beteiligte sich unsere LAG Betrieb & Gewerkschaft mit einem Info- und Kuchenstand auf dem Schlossplatz. Hier die BILDER.

30. April: Demo gegen Kürzungsmaßnahmen an der Saar-Uni

Ein deutliches Zeichen setzten am 30. April 2015 die StudentInnen der Fakultät I der Universität des Saarlandes. Um Punkt 15 Uhr trafen sie sich vor dem Gebäude B4.1, umringten später die Rostsäule (Hinweis: Spitzname des Kunstwerks), um gegen die Zersparung der BWL zu protestieren und demonstrieren. Die Ausführungen des Universitätspräsidenten Prof. Dr. Volker Linneweber gingen im Pfeifkonzert mehr als einmal unter. Seine zu lasche Haltung und Vorgehensweise, sein gefühltes Verstehen der Notwendigkeit von Sparmaßnahmen sowie das Betonen der Notwendigkeit auf das Land zuzugehen, gemeinsam etwas zu gestalten, fand offenkundig nicht die Zustimmung der Betroffenen. BILDERGALERIE.

18. April: Aktionstag gegen TTIP und CO

Am 18. April 2015 beteiligte sich auch die Saar-Linke am weltweiten Aktionstag gegen TTIP, TISA, CETA oder wie auch immer diese sogenannten Freihandelsabkommen abgekürzt werden. Hier die Bilder aus Saarbrücken, St. Wendel und Marpingen.

Exkursion der LAG Brauereikultur: Was für ein Nachmittag!

Bei der Exkursion der LAG Brauereikultur tauchten die Teilnehmer am 28. März 2015 im Museum für Saarländische Brauereikultur in Eppelborn in vergangene Tage ein. Was der begeisterte Sammler Frank Casciani dort in der Heusweilerstraße 49, 66571 Eppelborn, mit viel Enthusiasmus und eigenen Mitteln aufgebaut hat, kann man nur schwerlich in Worte fassen. Hier die BILDER.

Stand der LAG Senioren auf der Seniorenmesse in Merzig

Wie bereits 2013 richtete unsere LAG Senioren wieder einen Stand auf der Merziger Seniorenmesse aus. Die Resonanz war mehr als positiv. Hier die BILDER.

Wahlkampfunterstützung im benachbarten Frankreich

Solidarität ist immer konkret. So auch unmittelbar vor den letzten Regionalwahlen in Frankreich. Da halfen zahlreiche Mitglieder des Ortsverbandes St. Arnual den Genossen der französischen Linken. Hier einige BILDER.

No-Sagida-Demo in Neunkirchen

Am 16.3.2015 hieß es auch in Neunkirchen: kein Fußbreit den Faschisten! Bunt statt Braun. KV Neunkirchen und Saarlouis gemeinsam vor Ort. Hier die BILDER.

Neujahrsputz gegen NPD-Empfang im Saarbrücker Schloss

Rund 200 Saarbrückerinnen und Saarbrücker fanden sich am 31. Januar 2015 auf dem Saarbrücker Schlossplatz ein, um mit einem symbolischen Kehraus gegen eine Veranstaltung der rechtsextremen NPD im Festsaal des Saarbrücker Schlosses zu demonstrieren. Veranstaltet wurde diese Kundgebung vom Bündnis "Bund statt Braun" auf Initiative der Saarbrücker Linken. Hier die BILDER.

Neujahrsempfang der Landtagsfraktion

Rund 400 Besucher kamen am Donnerstag Abend zum Neujahrsempfang der Linksfraktion in den Landtag. Oskar Lafontaine forderte eine Umkehr in der Außen- und Wirtschaftspolitik. So müssten Waffenexporte verboten werden und Reiche endlich angemessen an der Finanzierung des Gemeinwesens beteligt werden. Externer LINK zur Landtagsfraktion.

6.000 Demonstrierende für den Erhalt der Volluniversität

6.000 Studierende und Mitarbeiter zogen am 15.1.2015 von der Europagalerie zur Staatskanzlei in Saarbrücken. Die Rechtfertigungsgründe von AKK gingen in den Protestrufen unter, ihre Argumentation, dass 6 Millionen Euro zuviel seien, wurde mit lautstarken Verweisen auf den durch sie mitverursachten 4. Pavillon kommentiert. Hier einige BILDER.

Demo am 15.12.2014 gegen die Sparmaßnahmen an der UdS

Ca. 1.200 Studierende, Lehrkräfte und MitarbeiterInnen demonstrierten gegen die Sparpläne der Landesregierung an der Universität des Saarlandes, während zeitgleich in der Staatskanzlei eine Gesprächsrunde bzgl. der Sparmaßnahmen zwischen der Ministerpräsidentin, Wissenschaftsressort und dem Senat der UdS statt fand. "Wir sind hier!!! Wir sind laut!!! Weil man uns die Bildung klaut!!!" Die Antwort der Ministerpräsidentin: Eine Änderung am Globalhaushalt wird es nicht geben, Lösungsvorschläge werden erarbeitet, betriebsbedingte Kündigungen sind nicht vorgesehen, weitere Gespräche folgen im Januar. BILDERGALERIE

Die Fahrt am Samstag, den 13. Dezember 2014, nach Strasbourg kann man wirklich nur als gelungen bezeichnen. Neben einigen kulturellen Informationen - die primär die Stadtgeschichte und natürlich das Münster umfassten - gab es auch die wunderschönen Marchés de Noël d' Alsace, also die zahlreichen Weihnachtsmärkte, die über den kompletten Innenstadtbereich verteilt sind. Unserem MdB Thomas Lutze, der diese Fahrt ermöglichte, von allen Beteiligten ein riesiges Dankeschön. Ein großes Lob für die hervorragende Planung. Das Fazit der Teilnehmer:Gerne wieder! Hier die BILDER.

Weihnachtsmarkt Schwalbach 2014

Am 29 und 30 November veranstaltete der ortsverband Schwalbach wieder einen eigenen Stand auf dem Weihnachtsmarkt der gemeinde Schwalbach. Der Ortsverbandsvorsitzende und seine Genossinnen und Genossen Dietmar Bonner konnten auch zahlreiche Gäste begrüßen. Hier die BILDER.

Wanderung an der Primstalbahn

"Wir sind Bahn", unter diesem Motto finden jedes Jahr ein bis zwei Touren statt, die als "Eisenbahn-Politisch" eingestuft werden können. Ende 2014 ging es zuerst mit eine fast schon historischen Regionalbahn (BR 628) von Saarbrücken nach Lebach-Jabach und von dort aus zu Fuß nach Dillingen. Hier die BILDER.

Landesparteitag in Fraulautern

Neben der Neuwahl der Landesschiedskommission standen vor allem inhaltliche Anträge und Resolutionen im Mittelpunkt der Debatten. Hier einige Bilder der Tagung, Fotos von Ralph Haake aus Homburg (Danke schön). FOTOs.

Gala für den Hoferkopf-Turm

Foto: Adrian Scheuer

In Friedrichsthal gibt es in dieser Legislaturperiode eine Koalition LINKE-SPD. Beide Parteien haben es sich u.a. zum Ziel gesetzt das Wahrzeichen des Sulzbachtals, den Bildstocker Hoferkopfturm zu erneuern. Dieser musste vor kurzem wegen Baufälligkeit abgerissen werden. Nun hatten beide Parteien zu einer Solidaritätsveranstaltung ins Friedrichsthaler katholische Vereinshaus eingeladen. Zur BILDERGALERIE.

Podiumsdiskussion zu TTIP in Neunkirchen

Mit dieser Podiumsdiskussion sollten Befürworter und Kritiker ihre Positionen darstellen und im zweiten Teil der moderierten Veranstaltung auf Fragen und Anregungen aus dem Publikum Stellen nehmen können. vor rund 80 Gästen diskutierten: Oliver Luksic ist Unternehmensberater und Landesvorsitzender der FDP Saarland. Er war in der 17. Wahlperiode Mitglied des Deutschen Bundestages. Martin Busche ist Journalist (Forum-Magazin) und aktives Mitglied bei attac Saar. Oliver Groll ist Dipl. Volkswirt und Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Saarland, dort u.a. für den Bereich Internationales zuständig. Und Thomas Lutze, Abgeordneter des Deutschen Bundestages und dort im Wirtschaftsausschuss tätig. BILDER

Gondwana-Besuch

Am Freitag, den 26. September 2014, fand in Landsweiler-Reden eine Informationsveranstaltung inkl. Begehung des dortigen Erlebnismuseums statt. An dem Vor-Ort-Termin nahmen Mitglieder des Landesvorstandes um die stv. Landesvorsitzende und Kreisvorsitzende Neunkirchen Andrea Küntzer, der Landtagsfraktion um MdL Ralf Georgi sowie interessierte Mitglieder unserer Partei aus dem Saarland teil. Rechtsanwalt Matthias Michael Kuhl, der neben seiner beruflichen Tätigkeit als Rechtsanwalt in Dresden am Standort das Erlebnismuseum Gondwana entwickelt und betreibt, sowie sich maßgeblich für die entstandene Symbiose zwischen dem Paläomuseum und dem Zentrum für Biodokumentation (ZfB) federführend zeitigt, führte die Gruppe durch die einzelnen Bereiche, erklärte liebevoll viele hochinteressante Details zu den Exponaten. Weiter HIER.

Stand der Linken beim Beckinger Schmaus 2014

Auch 2014 präsentierte sich DIE LINKE. Ortsverband Beckingen wieder mit einem eigenen Stand beim Beckinger Schmaus. Neben jeder Menge Politikprominenz stand wieder die köstliche Paellia unseres Kreisvorsitzenden und erstmals orginale Weißwürste auf auf der Karte. Hier die BILDER.

Sommerfest am Burbacher Waldweiher

Am 25. Juli 2014 ludt die Landtagsfraktion zum Sommerfest an den Burbacher Waldweiher ein. Als Hauptredner sprachen Sahra wagenknecht und Oskar Lafontaine. Hier die BILDER.

Schwarzer Freitag für Beckingen

Nachdem sich in den letzten Tagen die schlechten Nachrichten über die Zukunft von Whitesell häuften und für Freitag, den 11. Juli eine Betriebsversammlung angesetzt wurde, entschied sich DIE LINKE. OV Beckingen, spontan zu einer Mahnwache vor dem Werkstor. Unsere Gemeinderatsmitglieder Dagmar Ensch-Engel, MdL und Hansi Oehm, Ortsratsmitglied Steffi Dräger und der Kreisgeschäftsführer Reinhold Engel und andere standen ab 5:30 mit Kerzen und Fahnen bis die Betriebsversammlung gegen 11:45 ihr Ende fand. Hier WEITERLESEN

Quo vadis Dudweiler, quo vadis Universität des Saarlandes

Politischer Diskussionsabend am 6.5.2014 - „Wen wählen, warum, Dudweiler und Entwicklung des Bildungsstandortes Saarland“ - Die Studentenverbindung KDStV Carolus Magnus Saarbrücken im CV lud am Dienstag, den 6. Mai 2014, ab 19 Uhr, zu einem ‚Politischen Diskussions- und Informationsabend‘ auf das Carolingerhaus ein. Hier einige BILDER.

Veranstaltung mit Vanessa Backes im Saarbrücker VHS-Zentum

Eine Woche vor den Kommunal- und Europawahlen lud die Saarbrücker Linke und der Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze zu einer kulturellen Veranstaltung mit Vanessa Backes uns ihrem neuen Kabarett-Programm ein. Über 150 Interessierte kamen, ein voll gelungener Abend... BILDER

Wahl-O-Mat Eröffnung 2014 in Saarbrücken

Drei Wochen vor der Europawahl tourt der "Wahl-O-Mat" wieder durch Saarlands Schulen. Kandidaten und Politiker der in den Parlamenten vertretenden Parteien müssen vor den Schülerinnen und Schülern die Fragen im Schnelldurchlauf beantworten. Danach folgen gut 60 Minuten Kreuzverhör durch das Publikum. Beim Auftakt für DIE LINKE mit dabei: Thomas Lutze (MdB). Die BILDER

Veranstaltung zur Euro/Bankenkrise in Friedrichsthal

Der Ortsverband Friedrichsthal der Partei DIE LINKE lud gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze zu einem spannenden und hochaktuellen Thema in den historischen Bildstocker Rechtsschutzsaal ein. MEHR.

Gandwana: Ortstermin des Landesvorstandes

Seit Jahren macht das gondwana-Projekt in Reden Schlagzeilen, und nicht nur Positive. Grund Genug für den Landesvorstand, sich die Sache noch einmal vor Ort anzusehen. Neben eine Führung stand ein Hintzergrundgespräch mit dem Betreiber auf der Tagesordnung. Hier die BILDER.

Deftiges statt Langeweile: Der politische Aschermittwoch der Saar-Linken

Zum 9. Mal hat die saarländische Linke zum politischen Aschermittwoch nach Wallerfangen eingeladen. In der mit 500 Gästen in der vollbesetzten Festhalle Walderfingia lasen der Fraktionsvorsitzende im Deutschen Bundestag, Gregor Gysi und der Fraktionsvorsitzende im saarländischen Landtag, Oskar Lafontaine den großen Koalitionen kräftig die Leviten. Hier einige BILDER.

Neujahrsempfang in Schwalbach

Seit 2010 veranstalten Gemeinderatsfraktion und Ortsverband der Linken in Schwalbachen ihren Neujahrsempfang. Hier die BILDER anno 2014.

Neujahrsemfang der Regionalverbandsfraktion

Mit über 200 Besucherinnen und Besuchern konnte die Regionalverbandsfraktion einen Besucherrekord feiern und wählte logischerweise erstmals den Festsaal der Saarbrücker Schlosses. Höhepunkt war der Auftritt einer Chilenischen Musikergruppe, die einige Augen nicht mehr trocken ließen. Hier die BILDER.

Neujahrsempfang in Homburg

Rund 600 Besucher folgten der Einladung der beiden Linksfraktionen im Kreistag Saarpfalz und im Homburger Stadtrat. Im Homburger Saalbau eröffnete die Kreisvorsitzende Barbara Spaniol die Veranstaltung mit einem Plädoyer für mehr Mitbestimmung vor Ort. Im Anschluss sorgte die Kabarettistin Alice Hoffmann mit einer interessanten Neufassung des „Faust“ für den kulturellen Höhepunkt des Abends. Hauptredner des Empfangs war Oskar Lafontaine, der über die aktuelle politische Situation in Land, Bund und Europa sprach. Seine Ausführungen wurden ebenso mit großem Applaus bedacht, wie die Ankündigung Barbara Spaniols als Kandidatin für das Amt der Oberbürgermeisterin in Homburg zu kandidieren. BILDER

Neujahrsempfang der Vöklinger Stadtratsfraktion

Viel Prominenz, zahlreiche Gäste und einge Besucher - bund gemischt ist das Publikum beim Neujahrsempfang der Neunkircher Stadtratsfraktion. Hier einige BILDER.

Ortsverband Homburg auf Weihnachtstour

Die Nikolausaktion des OV Homburg fand diesmal am 14. Dezember statt. Dem trüben Wetter trotzten unser Genossen brachten mehere einhundert Nikoläuse unter die Bevölkerung. Am Zugang zum Homburger Weihnachtsmarkt in der Talstr./Christian Weber Platz wurden von unseren Genossen Uwe Rech, Peter Kessler, Horst Rapp, Rainer Stezer und Jürgen Welker binnen 2 Stunden die Süßigkeiten verteilt. Dabei ergaben sich wieder interessante Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern über kommunale Geschehnisse. Hier die BILDER.

Fahrt des OV Köllerbach/Püttlingen nach Ludwigsburg

Auch das gehört zu einer guten Parteiarbeit mit den Mitgliedern: Der Ortsverband Püttlingen/Köllerbach fährt jedes Jahr mit dem Bus zu ausgewählten Weihnachtsmärkten, um auf die besinnliche Zeit einzustimmen. Dieses Jahr ging es zum barocken Weihnachtsmarkt nach Ludwigsburg. Hier die FOTOS.

Protestfahrt gegen die mögliche Einstellung der Linie nach Saargemünd

Was es bedeutet, wenn keine Saarbahn mehr nach Saargemünd fahren sollte, testeten 5 Verkehrspolitiker der Saar-Linken und trafen dabei Freude der Parti de Gouch im benachbarten Frankreich. Hier die BILDER.

Stand der Linken auf dem Weihnachtsmarktes in Schwalbach

Auch 2013 waren die Schwalbacher Linken wieder aktiv, mit einem eigenen Stand auf dem örtlichen Weihnachtsmarkt. Neben Gebäck, Glühwein und leckeren Chilli boten Dietmar Bonner und seine Genossinnen und Genossen vorallem gute Laune und Geselligkeit. Ganz klar, dass sich die frisch gewählte Landesvorsitzende Astrid Schramm und der Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze einen Besuch nicht entgehen ließen. Hier die BILDER.

Gregor Gysi zu Besuch in Neunkirchen

Am 9. Dezember besuchte der Fraktionsvorsitzende der Linken im Deutschen Bundestag Neunkirchen und sprach vor rund 200 Zuhörerinnen und Zuhörern in der Stummschen Reithalle. Hier die BILDER.

Alternativer Stadtrundgang mit Heike Kugler (MdL)

Zu einem alternativen Stadtrundgang lud die Peter_Imandt-Gesellschaft in Kooperation mit Heike Kugler in die traditionsreiche Kreisstadt St. Wendel, Hier einige BILDER.

Kommunalpolitische Konferenz in Luxemburg

Mitte November fand in luxemburgischen Remeschen eine internationale Konferenz zur Kommunalpolitik statt. Daran nahmen Linke aus Thühringen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, sowie Vertreter aus Luxemburg, Frankreich, Belgien und dem EU-Parlament teil teil. Hier die BILDER.

Fahrradtour zur Velo Saar-Moussel

Am 1. September starteten rund 12 Linke mit dem Fahrrad zur Auftaktveranstaltung der Velo SaarMoussel nach Sarreguemines. Dort hatte dan auch unser Regionalverbandsabgeordneter Manfred Klasen die Gelegenheit, ein kurzes Grußwort zu sprechen. Hier vier BILDER.

Impressionen vom Beckinger Schmaus

Es ist mittlerweile eine schöne Tradition geworden, dass DIE LINKE beim Beckinger Schmaus mit einem eigenen Stand vertreten ist. Natürlich gab es wieder Getränke und eine leckere Paella. Dieses Jahr waren unsere Bundestags-Kandidaten Thomas Lutze, Claudia Kohde-Kilsch und Wolfgang Schumacher vor Ort. Hier finden Sie BILDER

Sommerfest in Burbach mit Bernd Riexinger

Auch 2013 lud DIE LINKE zu ihren Sommerfest an den Burbacher Waldweiher. Das dies möglich wurde, ist vor allem dem Saarbrücker Kreisverband zu verdanken, der das Meiste organisiert hatte. Zu Gast war unser Parteivorsitzender Bernd Riexinger und ca. 300 Besucherinnen und Besucher. Hier die BILDER.

Wahlwerkstatt und Sommerfest in Neunkirchen

Rund 80 Mitglieder folgten der Einladung des Kreisvorstandes zum diesjährigen Sommerfest ins Neunkircher Robinsondorf (Furpach). Mit dabei auch die Bundestagskandidaten Thomas Lutze und Gebriele Ungers. Hier einige BILDER.

Die diesjährige Betriebs- und Personalrätekonferenz der Landesarbeitsgemeinschaft "Betrieb und Gewerkschaft" fand in einem geschichtsträchtigen Haus in Friedrichsthal-Bildstock, im Rechtsschutzsaal statt. Einige Fotos finden Sie HIER

 

Roter Samstag in Merchweiler

Zum dritten Mal in Folge fand in Merchweiler das Sommerfest der Linken statt, diesmal an einem Samstag, wie unschwer auf dem Namen des Festes zu erkennen ist. Hier einige BILDER.

Sommerfest in Ottweiler

Zum zweiten Mal lud der Ortsverband Ottweiler zum Sommerfest mitten in die historische Altstadt. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten das politische, kulturelle und gastronomische Angebot. Hier die BILDER.

Sommerfest der Linken in Schwalbach

Trotz strömenden Regens kamen wieder zahlreiche Besucherinnen und Besuche zum Sommerfest des Ortsverbandes Schwalbach. Ganz nebenbei eine Veranstaltung, die jedes Jahr seit der Parteigründung stattgefunden hat. Respekt und hier die BILDER.

Stand der Linken auf dem Nauwieser Fest

Nach einem Jahr Unterbrechung ist DIE LINKE wieder dabei, wenn Saarbrückens bekanntestes Viertel zum Fest einlädt. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden und hier die BILDER.

Demo für Freiheit

Am Samstag, 27. Juli 2013, fand in Saarbrücken eine Demonstration gegen den Abhörskandal der amerikanischen und britischen Geheimdienste statt. Die Demonstration war zugleich eine Solidaritätsbekundung für den NSA-Whistleblower Edward Snowden, der derzeit im Transitbereich des Moskauer Flughafens festsitzt. Hier die BILDER.

Sommerfest in Dudweiler

Zum Sommerfest lud auch der Bezirksverband Dudweiler ein. Hier sind die BILDER.

Besuch der SR3-Sommeralm

Am 20. Juli 2013 machte sich eine Delegation von ca. 30 Parteimitgliedern auf den Weg, die SR3-Sommeralm zu erklimmen. Diese findet seit einigen Jahren auf der Halde neben der ehemaligen Grube in Reden statt. Ein geselliger Mittag mit schönen Fotos.

Sommerfest in Saarbrücken

Auf Einladung der Saarbrücker Ortsverbände Malstatt und St.Johann/Eschberg trafen sich knapp 100 Parteimitglieder aus ganz Saarbrücken zu einem Grillfest im Wildpark. Mit dabei auch die Bundestagskandidaten Claudia Kohde-Kilsch, Gabi Ungers, Martin Kalkoffen und Thomas Lutze. Hier die FOTOS.

Mindestlohn: pro und kontra

Im Taxigewerbe sind Löhne von 3-6 Euro pro Stunde keine Seltenheit. Auf einer Podiumsdiskussion beim Verband der Taxiunternehmen debattierten Vertreter aller Bundestagsfraktionen über Lösungen. Für die Linksfraktion verteidigte Thomas Lutze die Forderung nach einem fairen Mindestlohn. Hier die BILDER.

Kandidatenvorstellung in Bous

Am 2. Mai fand in Bous eine Kandidatenvorstellung und Fragerunde statt. Im Podium stellten sich die Bewerberinnen und Bewerber vor: Yvonne Ploetz (MdB), Claudia Kohde-Kilsch, Thomas lutze (MdB) und Lothar Schnitzler. Hier einige BILDER.

Infostand der LAG Betrieb und Gewerkschaft

Wie jedes Jahr am 1. Mai, die LAG Betrieb&Gewerkschaft ist dabei! Hier die BILDER.

Stand der Linken auf der Seniorenmesse in Merzig

Sehr gute Aktion: Der Stand der LAG Senioren am letzten Wochenende in Merzig. Gute Resonanz der Messebesucher/innen. U.a. mit dabei die Landtagsabgeordneten Heike Kugler, Astrid Schramm und Dagmar Ensch-Engel, der Kreisvorsitzende Elmar Seiwert und Thomas Lutze, Mitglied des Bundestages. (Fotos Reinhold Engel) Hier einige BILDER.

Umfairteilen in Saarbrücken und Saarlouis

Fehlende Kita-Plätze, geschlossene Bibliotheken, mangelhafter Nahverkehr – der öffentlichen Hand fehlt das Geld für wichtige Investitionen. Die Schere zwischen Reich und Arm in Deutschland klafft immer weiter auseinander. Dies untergräbt den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Unterzeichnen deshalb auch Sie unsere Forderung nach einer höheren Besteuerung von Vermögen! Hier die BILDER.

Bahnfahrt nach Bouzonville

An Karfreitag mit der Bahn von Dillingen ins lothringische Bouzonville. Mit dabei "DIE LINKE on Tour" des Kreisverbandes Saarlouis und Thomas Lutze (MdB). Alle waren sich einig: Der Zug könnte regelmäßig fahren. Hier die BILDER.

Lichtermarsch zur Rettung der Illinger REHA-Klinik

Gegen die Schließung der Illinger REHA-Klinik gingen über 1000 Menschen auf die Straße, darunter von der Linken auch die Mitglieder des Gemeinderates, Vertreter des Kreisvorstandes und Thomas Lutze (MdB). Hier die BILDER.

Trinkwasser nicht privatisieren!

Die EU plant, die öffentliche Trinkwasserversorgung zu privatisieren. DIE LINKE wehrt sich strikt dagegen und fordert, dass Trinkwasser ein öffentliches Gut bleibt. Anlässlich des "Weltwassertages" verteilten Mitglieder der Saarbrücker Linken, der Linksjugend (Kv Sbr.) und der Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze kostenlose Wasserflaschen. Hier die BILDER.

Finger weg von unserem Alsbachbad

Rund 500 Menschen waren am 16. März dem Aufruf des „Reha-, Gesundheits- und Behindertensportvereins Altenkessel e.V.“ gefolgt, um Widerstand gegen die mögliche (Teil-) Schließung des Kombibades zu zeigen. Ein umstrittenes Gutachten hatte vor einigen Wochen empfohlen, mehrere Bäder in der Landeshauptstadt zuzumachen. DIE LINKE war vom Bundestag bis zum Bezirksrat West sehr stark vertreten. (...) Weiter im Text und die BILDER hier.

Frauentagsveranstaltung im Theater im Viertel

Wenige Tage nach dem offiziellen Frauentag lud die LAG LISA zu einer Theaterveranstaltung ein. Das kleine Theater in der Alten Feuerwache war bis zum letzten Platz belegt. Herzlichen Dank auch an die Sponsoren Yvonne Ploetz, Thomas Lutze (beide MdB) und Barbara Spaniol (MdL). Hier die BILDER.

Karl Marx im Bildstocker Rechtsschutzsaal

Anläßlich des 130. Todestages von Karl Marx ludt die Peter-Imandt-Gesellschaft und der Saatbrücker Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze in den Bildstocker Rechtschutzsaal ein. Es referierte Thomas Forwe. Hier die BILDER und ein Bericht.

AntiAtom in Paris

Zum Jahrestag der Atomkatastrophe in Japan fanden in ganz Europa Proteste gegen den Weiterbetrieb von Atomkraftwerken statt. Eine Delegation der Saar-Linken und der Linksjugend beteiligte sich an der Fahrt (zwei volle Reisebusse) saarländischer Atomkraftgegner_innen nach Paris, Dort fand eine Menschenkette statt. Hier die BILDER.

Frauentag 2013 in Saarbrücken

Anläßlich des Weltfrauentages luden Yvonne Ploetz und Sahra Wagenknecht zu einer Kundgebung in die Saarbrücker Bahnhofstraße ein. Neben den politischen Reden spielte Gaby Klees kämpferische Lieder und es wurden hunderte Lila-Luftballons gen Himmel gestartet. Hier die BILDER.

Frauentag 2013: Aktionen in Neunkirchen und Saarlouis

Neben Saarbrücken fanden auch in anderen Orten des Saarlandes Aktionen zum Weltfrauentag statt, so in Neunkirchen, Schiffweiler, Kleinblittersdorf und Saarlouis. Hier einige BILDER aus Neunkirchen und Saarlouis.

Homburg/Saar: Kein Fußbreit den Faschisten!

Alerta, alerta antifachista! Der Ruf erschall und den Rechten wurde in Homburg die rote Karte gezeigt! Fahne zeigen gegen Rechts hieß es am 02. März 2013 in Homburg! Neben unseren beiden Bundestagsabgeordneten Yonne Ploetz und Thomas Lutze, der Landtagsabgeordneten Barbara Spaniol, dem stellv. Landesvorsitzenden Hans-Jürgen Gärtner, waren zahlreiche Genossinnen und Genossen aus dem Landesverband zur Unterstützung nach Homburg gefahren. Und so konnte gegen 13 Uhr rund 150 Gegendemonstranten friedlich zeigen, was sie von rechten Aufmärschen halten – nichts. Auch diese Aktion, die eine starke Beteiligung der Linken aufwies, zeigte es wieder: gemeinsam geht's besser! Hier die BILDER.

Saarlouis gestern und heute

Hier die BILDER von der Kooperationsveranstaltung der LAG Brauereikultur, des Heimatkundervereins Rodena und des Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze in Saarlouis.

Protest gegen Werkschließung in Merzig/Saar

Am 1. März protestierten die Beschäftigten, die IG-Metall und auch DIE LINKE gegen die beschlossene Schließung des Merziger Werkes von Drahtcord. Mit dabei: Kreischef Elmar Seiwert und die Landtagsabgeordnete Dagmar Ensch-Engel. Hier die BILDER.

Podiumsdiskussion zum Thema Rente der IG BAU

Zu Beginn des Wahljahres 2013 veranstaltete die "Industriegewerkschaft Bau Agrar, Umwelt" eine Podiumsdiskussion zur Frage der Zukunft der Rente. Für DIE LINKE dabei Thomas Lutze (MdB). Hier die BILDER.

Besuch im Landtag des Saarlandes

Trotz einigen krankheitsbedingten Ausfällen, die durch neu hinzugestoßene Genossinnen und Genossen aus Saarbrücken kompensiert werden konnten, war die gemeinsame Besichtigungstour des saarländischen Landtages sehr gut besucht. Neben einer sehr interessant und humorvoll gestalteten Einführungstour durch einen Mitarbeiter des Landtages, primär natürlich des Plenarsaals, konnten die Genossinnen und Genossen sogar einen Blick in das Büro des Alterspräsidenten Rolf Linsler werfen, der sich auch für persönliche Gespräche Zeit nahm. Hierfür unterbrach Rolf sogar seine Diskussion mit Heike Kugler und Dagmar Ensch-Engel. Für diesen unerwarteten Programmhighlight ein Dankeschön an ihn! Hier die BILDER.

Politischer Aschermittwoch 2013

Zum siebten Mal in Folge ludt DIE LINKE SAAR zum politischen Aschermittwoch nach Wallerfangen. Rund 500 Gäste folgten der Einladung und lauschten den Reden von Oskar Lafontaine, Sahra Wagenknecht und Rolf Linsler. Hier die BILDER.

Neujahrsempfang DIE LINKE.Homburg

DIE LINKE.Homburg lud zum Neujahrsempfang ein und rund 350 Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung ins Homburger Brauhaus. Neben der Rede der Kreisvorsitzenden Barbara Spaniol schworen auch die beiden Bundestagsabgeordneten Sahra Wagneknecht und Yvonne Ploetz sowie Oskar Lafontaine die Zuhörerinnen und Zuhörer auf das Wahlkampfjahr 2013 ein. HIER geht's zu den Bildern.

Erinnerung an die Opfer in Blieskastel

Es ist Sonntag, der 27. Januar 2013. Heute ist es genau 68 Jahre her, dass das Konzentrationslager Auschwitz von sowjetischen Truppen befreit wurde. Ein Tag, der uns alle mahnt, dass dessen traurige Geschichte nicht in Vergessenheit geraten darf. In Blieskastel erinnern seit 2009 die künstlerischen Stolpersteine von Gunter Demnig an die Blieskastler Opfer von Mord und Misshandlung. HIER gehts weiter...

Neujahrsempfang Regionalverband Saarbrücken

Seit 2009 hat DIE LINKE eine Fraktion im Regionalverband. Seit dem gibt es auch jedes Jahr einen erfolgreichen Neujahrsempfang. Hier die BILDER aus 2013.

Diskussionsveranstaltung Horizont

Am 13. Januar fand beim Verein Horizont in Neunkirchen, eine Diskussionsveranstaltung mit dem Bundestagsabgeorneten Thomas Lutze statt. Hier die BILDER.

Volles Haus beim Neujahrsempfang in Schwalbach

Bereits zum siebten Male ludt der Ov Schwalbach zum Neujahrsempfang, diesmal in die Turn- und Festhatte Elm. Hier die BILDER...

Ortsverbandsgründung in Neunkirchen-Wellesweiler

Anfang des Jahres 2013 wurde im Neunkircher Stadtteil Wellesweiler ein neuer Ortsverband der Partei DIE LINKE gewählt. Ov Vorsitzende wurde die Neunkircher Stadträtin und Kreisvorsitzende Andrea Küntzer. Hier die BILDER.

Neujahrswanderung in Wadern 2013

Kurz nach Sylverster ludt der KV Merzig-Wadern statt zu einem Neujahrsempfang zu einer Neujahrswanderung ein. Hier sind die BILDER.

Heilig Morgen 2012 in Saarlouis

Alle Jahre wieder - fand auch am Heilig Morgen 2012 vor dem Bürgerbüro in der Saarlouiser Silberherzstraße ein geselliger Glühweinstand der Linken statt. Mit dabei die Landtagsabgeordneten Heike Kugler, Astrid Schramm, Dagmar Ensch-Engel und Heinz Bierbaum, sowie der gastgebende Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze. Hier einige BILDER.

Mahnwache Hermann-Röchling-Höhe mit Yvonne Ploetz (MdB)

Hier die BILDER.

Mitgliederversammlung OV Beckingen

Kurz vor Weihnachten tagte die Mitgliederversammlung der Linken in Beckingen. Ein Bericht und einige Bilder, findet man HIER

"Strahlende Kinderaugen" macht 250 Kinder glücklich

Am 17.12. wurden die Geschenke der Weihnachtsaktion „Strahlende Kinderaugen“ an die Kids verteilt. Es ist unfassbar, was in diesem Jahr gespendet wurde – so viele kleine und große Geschenke von einzelnen Bürgerinnen und Bürgern, von der Stadt Blieskastel, von der SPD in Niederwürzbach und dem „Team 73“ aus Niederwürzbach (500 Euro!). Es ist eine überwältigende, gelebte Solidarität! Danke! (Hier die BILDER)

Weihnachtsstand der Linken in Schwalbach

Der Ortsverband Schwalbach der Partei DIE LINKE. konnte auch in diesem Jahr auf dem Schwalbacher Adventszauber, an seinem festlich dekorierten Weihnachtshäuschen viele kleine und große Gäste begrüßen. Für alle hatten wir etwas vorbereitet, unsere kleinen Gäste wurden mit einem kostenlosen Kinder-Punsch verwöhnt, dazu gab es noch leckeres Naschwerk. Auch die Erwachsenen wurden bestens versorgt. An den Kommentaren unserer Gäste war zu erkennen, dass wir mit unseren selbst gemachten Speisen und Getränken (Chili con Carne, Zimtwaffeln und Glühwein) ihren Geschmack getroffen hatten. Wir bedanken uns bei allen, die den Weg zu uns gefunden haben. Ganz besonders bedanken wir uns bei allen Helferinnen, Helfern, Freunden und Gönnern, die es uns ermöglichten am Schwalbacher Adventszauber teilzunehmen. Hier einige BILDER.

Weihnachtsbäckerei bei Homburger Tafel

Auf Einladung unserer Bundestagsabgeordnete Yvonne Ploetz fand in der Homburger Tafel eine Weihnachtsbäckerei statt. Hier die stimmungsvollen BILDER.

Lesung mit Klaus Ernst zum Erbe der WASG in der Linken

Pünklich zur Weihnachtszeit präsentierte Klaus Ernst (MdB) sein aktuelles Buch zum Erbe der WASG in der Politik der Linken. Mit dabei Oskar Lafontaine und Volker Schneider. HIER die Bilder und ein Bericht.

"Wir sind Bahn" 2012 unterwegs in Saar-Lor-Lux

Auch 2012 starteten Bahnfreunde auf Einladung der Peter-Imandt-Gesellschaft und des Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze zur einer grenzüberschreitenden Exkursion. Und wie jedes Jahr ging es von Saarbrücken über Metz nach Luxemburg, und von da zurück über Karthaus nach Saarbrücken. Hier die BILDER und ein Reisebericht.

Diskussionsveranstaltung zur Fankultur

Auf Einladung der Peter-Imandt-Gesellschaft und des Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze stand die wichtigste Nebensache der Welt an diesem Abend im Mittelpunkt. Hier einige BILDER.

Yvonne Ploetz zu Besuch beim Ov Schwalbach

Am Freitag, dem 13. November, durften wir in der Vorstandssitzung des OV Schwalbach unsere Bundestagsabgeordnete Yvonne Ploetz begrüßen. Bei dieser Gelegenheit hat uns Yvonne ihren Vernetzungsordner aller saarländischen Kommunalfraktionen der Partei DIE LINKE. vorgestellt und überreicht. In dem Vernetzungsordner sind die bisherigen Initiativen aus unseren Kreistags-, Stadtrats- und Gemeinderatsfraktionen gebündelt. Der Ordner soll die tägliche Arbeit vor Ort erleichtern. Des Weiteren wurde eine Datenbank, das saarländische Kommunalarchiv bereitgestellt, das die Möglichkeit bietet, die lokalen Initiativen als Dokument herunterzuladen. Der Vorstand des OV Schwalbach bedankt sich bei Yvonne Ploetz für die interessanten Informationen.

Perspektiven und die Zukunft der Energieversorgung

Können wir in Zukunft noch die Energiekosten bezahlen? Dieser Frage stellten sich Experten in einer Veranstaltung des Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze in Kooperation mit dem Friedrichsthaler Ortsverband und der Linksjugend im Kreis Saarbrücken. Im Forum dabei: Herr Michaelis, Direktor - VSE Kraftwerke Ensdorf, Herr Klasen, TÜV Nord/RAG Bildung, Herr Bös, Geschäftsführer Stadtwerke Friedrichsthal und die energiepolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag Dagmar Ensch-Engel. Die stimmungsvolle musikalische Begleitung wurde von der Band „DIE KELLERASSELN“ (mit Jürgen Albers vom Saarländischen Rundfunk) übernommen. Es kamen knapp 60 Gäste, eine gelungene Veranstaltung. Hier die BILDER.

Anti-Atom Demo in Metz gegen das AKW Cattenom und das Endlager Bure

Am 13. Oktober trafen sich rund 1000 Atomkraftgegner im lothingischen Metz, um gegen die französische Atom-Energiepolitik zu demonstrieren. Konkret richtete sich der Protest gegen den Pannenreaktor Cattenom und das geplante Endlager in Bure. Mit dabei auch zahlreiche Aktivisrten aus der Bundesrepublik, u.a. Dagmar Ensch-Engel (MdL). Hier einige BILDER.

Filmvorführung und Diskussion zu Fukoshima

In die Merziger Villa Fuchs hatte DIE LINKE geladen, um einen Film zur aktuellen Situation der Atomkraftwerke in Japan zu zeigen. Rund 30 Interessierte kamen und erlebten eine spannende Debatte. Hier die BILDER.

Plan B: Wirtschaft, Energie und Mobilität

Auf Einladung der Peter-Imandt-Gesellschaft debattierten Marylin Heib, Prof. Heinz Bierbaum (MdL) und Thomas Lutze (MdB) im Rahmen der Debatte "Plan B" über aktuelle Fragen der Wirtschafts-, Energie- und Verkehrspolitik. Hier einige BILDER aus der Galerie Nauwieser Neunzehn in Saarbrücken.

Veranstaltung zum Thema Rente mit Matthias W. Birkwald in Saarbrücken

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Astrid Schramm und des Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze referierte der rentenpolitische Sprecher der Linken Bundestagsfraktion - Matthias W. Birkwald aus Köln - in Saarbrücken zum Thema "Rente, Rentengerechtigkeit und Altersarmut". Knapp 40 Zuhörerinnen und Zuhöher kamen und hier sind die BILDER.

Teilnahme an der Manifestation „NEIN zum Fiskalpakt“ in Paris

Ende September 2012 fuhren zahlreiche Linke aus unserer Großregion zu einer Manifestation gegen die Fiskalpaktpolitik nach Paris. Hier BILDER, die uns zugesandt wurden. 

29.9.2012: Kundgebung Umfairtailen in Saarbrücken

Bundesweit waren es über 40.000 Menschen, in Saarbrücken immerhin rund 700, die am Aktionstag UmFAIRteilen teilgenommen haben. Sie forderten, dass durch eine Reichenabgabe die notwendigen finanziellen Mittel für ein Mehr an sozialer Gerechtigkeit erreicht werden kann. HIER die Bilder.

Sommerfest der Linken in Oberesch

Im Ortsteil Oberesch (Rehlingen-Siersburg) feierte der Ortsverband der Linken sein erstes Sommerfest. Eingeladen hatten der OV-Vorsitzende Dirk Biefeld und unser Gemeinderatsmitglied Peter Thiel. Gekommen waren rund 50 Gäste, darunter unsere beiden Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze und Yvonne Poetz, Landesvorstandsmitgied Birgit Huonker und der Kreisvorsitzende Wolfgang Schumacher. Hier die BILDER.

Petra Pau zu Gast im Saarland

Am 30. August war die Vizepräsidentin des Bundestages zu Gast im Saarland. Unter Anderem besuchte sie die Völklinger Moschee und berichtete auf einer Diskussionsveranstaltung von der Arbeit des NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages und diskutierte gemeinsam mit den Anwesenden über die Notwendigkeit einer kritischen Aufklärungsarbeit. Einen Bericht findet man auf der Internetseite von Yvonne Ploetz (MdB). Hier die BILDER.

Elverberger Berschfeschd 2012

Seit mehreren Jahren ist der Elverberger Ortsverband der Linken mit einem Getränkestand auf den Bergfest vertreten. 2012 eröffnete der Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze mit einem Fassanstich das Fest. Hier einige BILDER.

"Wie sicher sind die Spareinlagen" Diskussion in Friedrichsthal

Auf Einladung dreier Ortsverbände debatierten Dr. Christian Molitor und Thomas Lutze (MdB) über die aktuelle Entwicklung im Euroraum und ganz konkret bei den Sparern. Hier einige BILDER und ein Artikel zum Thema.

Sommerfest Gemeindeverband Wallerfangen 2012

Auch der Gemeindeverband Wallerfangen lud im Sommer 2012 zu seinem Sommerfest ein. Mit dabei neben dem Kreisvorsitzenden Wolfgang Schumacher, auch die beiden Bundestagsabgeordneten Yvonne Ploetz und Thomas Lutze. Hier die BILDER.

CSD SaarLorLux 2012 in Saarbrücken

Strahlender Sonnenschein, über 10.000 Menschen in der Saarbrücker Innenstadt: beste Voraussetzungen für einen Festumzug beim CSD. Und wie immer mitten drin - der Umzugswagen der Linken. Ein herzliches Dankeschön an alle die mitgewirkt haben, vor allem an Martin Sommer und seinem fleißigen Orgateam. Hier die BILDER.

Sommerfest des Ov Schwalbach

Seit Gründung der Linken findet in Schwalbach ein Sommerfest unseres Ortsverbandes statt - und das auch 2012 und dem nicht gerade sommerlichen Wetter in diesem Jahr. Zu Gast trotz Sommerferien auch die beiden Bundestagsabgeordneten Yvonne Ploetz und Thomas Lutze. Hier die BILDER.

Gregor Gysi am 6. Juli an der Saar-Uni

Am Freitag, den 6. Juli 2012 besuchte der Fraktionsvorsitzende im Bundestag die Universität des Saarlandes und hielt im Audimax vor ca. 140 Studierenden einen wissenschaftlichen Vortrag. Hier zur Bildergalerie.

Bundesparteitag in Göttingen

Am ersten Juni-Wochenende traffen sich rund 500 Delegierte zu einem Bundesparteitag in Göttingen, darunter auch 20 Delegierte aus dem Landesverband Saar. Zur BILDERGALERIE (Fotos: Andrea Zimmer)

Kreismitgliederversammlung Saarlouis

Auf der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Saarlouis wurde u.a. Oskar Lafontain als Delegierte für den Bundesparteitag gewählt. Des Weiteren fanden Nachwahlen zum Kreisvorstand und Aussprachen zum Rechenschaftsbericht sowie inhaltliche Debatten statt. Zu den BILDERN.

Der 1. Mai 2012 in Saarbrücken

Auch in diesem Jahr beteiligten sich wieder zahlreiche Politikerinnen und Politker der Linken an der Demo und der Kundgebung des DGB in Saarbrücken. Außerdem war die AG Betrieb und Gewerkschaft mit einem Infostand vor Ort. Hier die BILDER (Fotos Andreas Phelan Neumann)

DIE LINKE beim Ostermarsch Saar 2012

Auch 2012 wieder mit dabei. Mitglieder der Linken beim Ostermarsch Saar. Unter Ihnen Yvonne Ploetz (MdB), Heike Kugler (MdL), Sigurd Gilcher (Landesgeschäftsführer), Harald Schnindel und Hans-Kurt Hill (u.a. Mitglieder des Landesvorstandes). Zur BILDERGALERIE. (Fotos Andreas Neumann)

Oskar on Tour

Im Wahlkampf 2012 zur Wahl des saarländischen Landtags macht Oskar Lafontaine eine Tour durch das Saarland. Am 8.3.2012 begann diese im Saarbrücker Stadtteil Burbach. Am 14. März sprach er auf dem Neunkircher Stummplatz. 

Zur Bildergalerie

Wahlkampf live - Saarbrücken 3. März 2012

Jeden Samstag wieder. Einer von zahlreichen gut besuchten Infoständen in der Landeshauptstadt Saarbrücken. Zu den BILDERN.

Grenzüberschreitende Demo gegen das AKW Cattenom

Am 11. März 2012 - dem Jahrestag der Atomkatastrophe in Japan - demonstrierten rund 500 Bürgerinnen und Bürger der Grenzregion für die sofortige Abschaltung des Pannenreaktos in Cattenom. Hier die BILDER.

Politischer Aschermittwoch 2012

Im Saarland stehen Neuwahlen an. Und damit ein politischer Neuanfang - den gibts aber nur mit DIE LINKE. Saar! Oskar Lafontaine und Gregor Gysi redeten am politischen Aschermittwoch in Wallerfangen Tacheles und machten ordentlich Dampf. In diesem Jahr sorgte auch der Kabarettist Detlev Schönauer für anspruchsvolle Unterhaltung.

Zu der Bildergalerie



Wahlkampfauftakt in Homburg

DIE LINKE ist die Alternative zur großen Koalition, so der Tenor des Wahlkampfauftaktes am Montag im Homburg Saalbau. Fraktionschef Oskar Lafontaine und Vize-Parteichefin Sahra Wagenknecht waren die Hauptredner des Abends.

Zu den Bildern

  

  



Gemeinsam mit 2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern nahm DIE LINKE.Saar am vergangenen Montagnachmittag an einer Demonstration zum Auftakt der Tarifverhandlungen der saarländischen Stahlindustrie teil. Gemeinsam forderten sie ein sicheres Leben für die Azubis durch ein Recht auf unbefristete Übernahme. Sie betonten erneut, dass Leiharbeit eine moderne Form der Sklavenarbeit und zu ächten bzw. nach Ansicht der LINKE ganz zu verbieten sei. Auch eine Gehaltserhöhung um 7 Prozent für die Angestellten war Teil des Forderungskataloges. Zur Bildergalerie (Fotos: Nikki Später)

Heilig Morgen in Saarlouis 2011

Alle Jahre wieder. Am Morgen des 24. Dezember strömen bekanntlich viele tausend Saarländer in die Saarlouiser Altstadt. Dieses Mal waren die stellvertretende Partei- und Fraktionsvorsitzende auf Bundesebene Sahra Wagenknecht und unser Fraktionsvorsitzender im Landtag Oskar Lafontaine vor Ort. Zudem schenkten unsere Bundestagsabgeordneten Yvonne Ploetz und Thomas Lutze Glühwein und Crémant für die Besucher und Passanten aus. HIER geht es zu den Bildern.


Wir sind Bahn. Exkursion in der Großregion

Zeitgleich zur alljährlichen Fahrpreiserhöhung der DB testeten Politikerinnen und Politiker der Linken aus Deutschland, Lothringen und aus Luxemburg eine Rundreise durch die Großregion. Hier die BILDER.






Demo gegen die Macht der Banken

Am 18. November 2011 nahmen rund 1000 Menschen an einer Kundgebung der Linken gegen die Macht der Banken in Frankfurt teil. Hauptredner war Oskar Lafontaine. Auch zahlreiche Saar-Linken wurden gesichtet, was nachfolgende Bildergalerie beweist. ZU DEN FOTOS.





Halbzeitbilanz Schwarz-Gelb in Saarlouis

Am 03.11.2011 fand ein Diskussionsforum zur Politik der schwarz-gelben Bundesregierung in Saarlouis. So wurden die u.a. die Themenkomplexe Arbeitsmarkt-. Sozial-, Umwelt- und Außenpolitik angesprochen, auf die gebrochenen Versprechen der Regierung hingewiesen und linke Alternativen präsentiert. An der Diskussion nahmen die Bundestagsabgeordneten der Linken Yvonne Ploetz und Thomas Lutze sowie der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schumacher teil. HIER geht es zur Bildergalerie.


Anti-Atom-Demo in Perl am 17. September 2011

Rund 300 Menschen beteiligten sich an einer Demonstration gegen das Atomkraftwerk Cattenom. Auch zahlreiche Mitglieder der Linken waren vor Ort, darunter die beiden Bundestagsabgeordneten Yvonne Ploetz und Thomas Lutze, sowie aus dem Landtag Dagmar Ensch-Engel, Heike Kugler und Ralf Georgi. Hauptredner war Jochen Stay von "ausgestrahlt". Ein herzliches Dankeschön aber auch den Organisator_innen von der regionalen Bürgerinitiative "Cattenom - Non Merci" mit Ute Schlumberger an deren Spitze. Zur BILDERGALERIE.


Kommunalpolitische Tagung in Neunkirchen

Am 2. September fand in der Stummschen Reithalle zu Neunkirchen die 2. Kommunalpolitische Tagung statt. Im Mittelpunkt standen spannende Referate und eine rege Debatte. Kleines sorry: auf Grund der schwierigen Lichtverhältnisse in der Halle und fehlender Baterien im Blitzgerät sind nicht alle Bilder gut geworden, weshalb einige Redner_innen in der Galerie leider fehlen). Hier die BILDER.



Politische Bildung: Tagesseminar Kommunalpolitik

Am 20. August 2011 fand in der Saarbrücker Jugendherberge ein Tagesseminar für Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker statt. Nach einer politischen Einführung durch den Landesvorsitzenden Rolf Linsler diskutierten die Teilnehmer mit zwei rnomierten Journalisten des SR und der SZ über Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Am Nachmittag standen dann zwei Arbeitsgruppen zu Pressearbeit und Internet auf dem Plan. HIER DIE BILDER.



Sommerfest 2011 der Landtagsfraktion in Burbach

Zum fast schon traditionellen Sommerfest ludt die Linksfraktion - allen voran Oskar Lafontaine - an den Burbacher Waldweiher ein. Es kamen über 500 Bürgerinnen und Bürger und konnten neben der politischen Rede Lafontaines auf das gesellige Beisammensein genießen. Hier die BILDER.




CSD 2011 in Saarbrücken

Auch in 2011 hat DIE LINKE wieder am traditionellen CSD in der Landeshauptstadt Saarbrücken teilgenommen. Am Samstag nahm Harald Schindel (Dezernent der Landeshauptstadt) für unsere Partei an der Diskussionsrunde teil. Und am Sonntag präsentierte sich DIE LINKE mit einem Umzugswagen und lautstarkter Musik auf dem Umzug. Herzlichn Dank an alle, die trotz Urlaubszeit zum Gelingen bigetragen haben. (Fotos: Martin Sommer). Zur BILDERGALERIE.




Gregor Gysi zu Besuch an Saar und Blies

Kurz vor den Sommerferien hatte sich hoher Besuch an der Saar angekündigt. Der Vorsitzende der Bundestagsfraktion Gregor Gysi war zu Gast auf zwei Veranstaltungen in Saarbrücken und Blieskastel. Im Saarbrücker vhs-Zentrum lauschten rund 200 Gäste dem Referat Gysis und am darauffolgenden Tag besuchten 150 Bürgerinnen und Bürger aus Blieskastel und Umgebung das Brunnenfest. Erste BILDER.




Fraktion vor Ort in Homburg

Im Saarpfalz-Kreis in Homburg fand im Wirtshaus Homburger Hof die zweite Veranstaltung der Reihe Fraktion vor Ort der LINKEN im Landtag statt. Nach kurzer Begrüßungsansprache von Barbara Spaniol, stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Landtag und Kreisvorsitzende des Saarpfalz-Kreises stand die Rede von Oskar Lafontaine im Mittelpunkt des Interesses. Über 400 Zuhörer waren bei dem Auftritt von Oskar Lafontaine dabei.  Lafontaine kritisierte das Bankensystem ebenso deutlich wie die Energiewirtschaft und die verfehlte  Arbeitsmarkt und Lohnpolitik, was mit großer Zustimmung der Gäste aufgenommen wurde.  Unter noch gar überschäumenden Beifall der Zuhörer kritisierte Oskar Lafontaine das deutsche Vorgehen in Afghanistan und forderte zum Ende seiner Rede ein gesellschaftliches Umdenken zu mehr sozialer Verantwortung. Die vielen, zum Teil weiter angereisten, Besucher waren von der Veranstaltung begeistert. Zur Bildergalerie


Sonne, Spaß und Schwenker im Dillinger Stadtpark

Auch in diesem Jahr durfte man sich auf das traditionelle Stadtparkfest in Dillingen freuen. Mit viel Engagement und Leidenschaft bereiteten die Mitglieder der LINKE, rund um den Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Wolfgang Schumacher und den Dillinger Fraktions- und Ortsverbandsvorsitzenden Norbert Fegert, den unzähligen Gästen einen unvergesslichen Nachmittag. Ganz besondere Überraschungen erwarteten die Kleinsten: Die „Tagesmütter mit Herz“ brachten durch Schminken, Dosenwerfen und zahlreichen Spiel- und Bastelmöglichkeiten die neugierigen Kinderaugen zum Strahlen. All den fleißigen Helferinnen und Helfern gebührt ein großes Dankeschön.Zu den Impressionen


Veranstaltung zur Zukunft des Homburger Hauptbahnhofes

Am 31. Mai fand in Homburg eine Infomationsveranstaltung der Linken zur Zukunft des Fernbahnhofes Homburg statt. Vorausgegangen waren Medinberichte, dass die Deutsche Bahn AG weitere Verbindungen mit Halt in Homburg/Saar schließen wolle. Kurz vor der Veranstaltung kam schriftlich das Dementi. Diskutiert und informiert wurde allerdings doch und dies auch sehr rege. Mit dabei Vertreter von Pro Bahn, dem VCD und der Zweibrücker Inititiative zurReaktivierung der Strecke Hom/ZW, sowie Vertreter der Kreisverwaltung und kommunale Abgeordnete. Von der Linken mit dabei Thomas Lutze (MdB) und die Landtgsabgeordneten Barbara Spaniol und Dagmar Ensch-Engel. BILDER.


Auftakt der neuen Wahl-o-mat-Schultour

Seit der Landtagswahl 2004 gehört sie zum festen Wahlkampfprogramm. Die Wahl-o-mat-Schultour. Organsiert von Landesjugendring und anderen stellen sich Politiker den saarländischen Schulklassen. Gemeinsam werden Wahl-o-mat-Fragen beantwortet und spannende Debatten durchgefochten. In diesem Jahr hat sich der Landesjugendring entschieden, die Wahl-o-mat-Schultour auch ohne Wahlkampf stattfinden zu lassen. Schülerinnen und Schüler sollen auch in wahlkampffreien Zeiten die Chance haben, mit den Politikern der großen Parteien ins Gespräch zu kommen. Zu den BILDERN.

Buchvorlesung mit Wilfried Voigt in Saarlouis

DIE LINKE. Saar veranstalte am 3. Mai 2011 eine Buchvorlesung mit Wilfried Voigt im Saarlouiser Hofhaus. Der Autor des Werkes „Die Jamaika Clique“ referierte dabei vor allem über die zentrale Figur in der saarländischen Vetternwirtschaft, Hubert Ulrich, Landesvorsitzender der Saar-Grünen. Die anschließende Diskussion war durch eine rege Teilnahme der Anwesenden gekennzeichnet, durch die das Landesvorstandsmitglied Hans-Jürgen Gärtner führte. Unter ihnen waren auch die Landtagsabgeordneten Dagmar Ensch-Engel und Wolfgang Schumacher vertreten. Dagmar Trenz, Fraktionsmitglied im Regionalverband, hielt die Eröffnungsrede.HIER finden Sie die Bilder.


"Tag der Arbeit" in Saarbrücken

An der Seite der Gewerkschaften protestierten zahlreiche Mitglieder der LINKE am 1. Mai in Saarbrücken, anlässlich des Kampftages der internationlen ArbeiterInnenbewegung. Seit 1889 wird zu diesem Datum für die politischen und sozialen Rechte der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen gestreikt. Und das ist heute, anlässlich der Entwicklungen am Arbeitsmarkt, wichtiger denn je. Zur Bildergalerie

Ostern 2011: Demonstration am AKW Cattenom

Viele Jahre mussten vergehen, bis SPD und Grüne die Atomkraft wieder als ihr Thema annahmen. In 7 Jahren rotgrüner Bunderegierung konnte es nicht gelingen, den "Hahn endlich zuzudrehen". Aber sei´s drum, besser spät als garnicht. Am Ostermontag demonstrierten fast 5.000 Menschen im Dreiländereck, darunter viele Linke. Unter ihnen auch die Landtagsabgeordneten Heike Kugler und Wolfgang Schumacher sowie der Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze. Der Vorsitzende des Kreisverbandes Merzig Wadern - Elmar Seiwert - hielt auf der Demo ein Grußwort. Die BILDERGALERLIE.

Ostermarsch 2011 in Saarbrücken

Bei strahlendem Sonnenschein fand in Saarbrücken am Ostersamstag der traditionelle Ostermarsch der Friedensbewegung statt. DIE LINKE war Mitunterzeichnerin des Aufrufes und mit zahlreichen Mitgliedern vor Ort. Unter ihnen auch die Landtagsabgeordnete Heike Kugler und die beiden Bundestagsabgeordneten Yvonne Ploetz und Thomas Lutze. Hier die BILDER.

Mit dem Zug nach Bouzonville

Alle Jahre wieder - fährt die Bahn von Dillingen/Saar ins französische Bouzonville. Dort ist an Karfreitag ein großer Ostermarkt und tausende Deutsche pilgern zum Shoppen dorthin. Damit die Eisenbahn nicht nur an diesem Feiertag dorthin fährt, sonden auch an jedem Werktag, haben Mitglieder der Linken Flugblätter verteilt. Mit dabei (u.a.) Wolfgang Schumacher (MdL) und Thomas Lutze (MdB). ZUR GALERIE.

Grubenfahrt ehem. Bergwerk Reden

Was kommt nach dem Bergbau? Zumindest die "Ewigkeitslasten". So muss dauerhaft Wasser gepumpt werden, damit keine Folgeschäden entstehen. Wie das konkret aussieht, davon haben sich auf Initiative des Ortverbandes Friedrichsthal zahlreiche Politikerinnen und Politiker der Linken auf den Weg unter Tage gemacht. Unter ihnen der Landtagsabgeordnete Lothar Schnitzler und die beiden Bundestagsabgeordneten Yvonne Ploetz und Thomas Lutze. Zur BILDERGALERIE.

Reaktivierung Bahnstrecke Völklingen - Überherrn

Die Wirtschaft machts möglich. Der Gewerbeverein Überherrn "reaktivierte" am 9./10. April 2011 die derzeit im Personenverkehr stillgelegte Strecke zwischen Wadgassen und Überherrn. Unterwegs war diesmal ein historischer Schienenbus der Pfalzbahn (Baujahr 1956). Für DIE LINKE dennoch ein praktischer Beleg, dass hier auch wieder reguläre Nahverkehrszüge fahren könnten. ZUR GALERIE.

Wahlkampfunterstützung in Rheinland-Pfalz im März 2011

Zu den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz im März 2011 haben sich Mitglieder der LINKEN. Saar fern der Heimat für ihre rheinland-pfälzischen Genossen engagiert. Die Tätigkeiten umfassten das Aufhängen von Plakaten und das Verteilen von Flyern und weitergehendem Infomaterial. Ein Beispiel für überregionale Zusammenarbeit, die wir auch zukünftig praktizieren werden. HIER zu den Bildern.

Montagsspaziergang gegen Atomkraft

Am 28. März 2011 gingen zum wiederholten Male hunderte Menschen auf die Straße, um gegen die Atomkraft und für die Stilllegung des AKW Cattenom zu demonstrieren. Daran beteiligten sich auch zahlreiche Mitglieder der Linken, allen voran Fraktionschef Oskar Lafontaine. Hier die BILDER.

Aschermittwoch 2011

Am 9. März 2011 fand in Wallerfangen der sechste Aschermittwoch der Linken statt. Hauptredner waren Oskar Lafontaine, Klaus Ernst und Gregor Gysi. HIER die Bilder.

Stand auf dem Rosenmontagsumzug in Neunkirchen

Blauer Himmel, aber eisiger Wind. So die Ramenbedingungen auf dem Neunkircher Rosenmontagsumzug. Mit dabei DIE LINKE Neunkirchen, die einen Getränkestand betrieben haben. HIER die Bilder.

Neujahrsempfang 2011 der Landtagsfraktion

Auf Einladung der Linksfraktion im Landtag fand der Neujahrsempfang 2011 zum wiederholten Male im IT-ParkSaarland statt. Über 600 Besucherinnen und Besucher folgten den Reden von Oskar Lafontaine und Rolf Linsler. Die dazugehörigen Bilder finden Sie HIER.

Neujahrsempfang 2011 des OV Schwalbach

Bereits zum fünften Mal führte der Ortsverband Schwalbach der Partei DIE LINKE. am Sonntag, dem 09.01.2011 in der Turn- und Festhalle in Elm seinen Neujahrsempfang durch. Auch in diesem Jahr  sind zahlreiche Gäste aus dem öffentlichen Leben, Vereinen, Verbänden und der Politik unserer Einladung gefolgt. Diese wurden durch unseren ersten Vorsitzenden, Dietmar Bonner und unserem  Beigeordneten Helmut Ney sowie weiteren Mitgliedern des Vorstandes begrüßt. Sie wünschten allen für das neue Jahr Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Ein besonderer Willkommensgruß galt dem Bundestagsabgeordneten unserer Partei, Thomas Lutze, dem Landtagsabgeordneten Wolfgang Schumacher und dem Bürgermeister von Schwalbach, Hans- Joachim Neumeyer. Die Bilder finden Sie HIER.



150 bunte Weihnachtspakete für die Kinder der Homburger Tafel

Jede Woche versorgen die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen der Homburger Tafel e.V. hunderte Hilfebedürftige aus der Umgebung mit dem sprichwörtlichen Täglich Brot. Sie sind im Einsatz für die Menschen. Ihre Abnehmer sind in Not geratene Menschen aber auch die bedürftigen Kinder des Saarpfalzkreises. Um gerade den Kleinsten zu Weihnachten eine ganz besondere Freude zu bereiten, wurde auf Anregung der beiden saarländischen Bundestagsabgeordneten Yvonne Ploetz und Thomas Lutze der LINKE saarlandweit in den Bürgerbüros alles gesammelt, was ein Kinderherz höher schlagen lässt.HIER unsere Bilder.



Bahnexkursion Saar/Lor/Lux/Trier am 10. Dezember 2010

Bahnfahren kann jeder, denkt man sich so. Einsteigen, losfahren, ankommen. Nicht alles war am 10. Dezember so, wie es vielleicht auf den Bildern aussieht. Während "Saar/Lor/Lux" und "Quatropole" durch markige Werbesprüche glänzt, hinkt die verkehrspolitische Realität immer noch hinterher. Hier unsere BILDER.


Weihnachtsmarkt in Schwalbach 2010

 

Der Ortsverband Schwalbach der Partei DIE LINKE nahm auch dieses Jahr am neu gestalteten Weihnachtsmarkt teil. An unserem festlich dekoriertem Weihnachtshäuschen durften wir viele kleine und große Gäste begrüßen. Wir bedanken uns bei allen die den Weg zu uns gefunden haben. Das Jahr geht zu Ende, Weihnachten und das Neue Jahr stehen vor der Tür. Die LINKE Ortsverband Schwalbach wünscht besinnliche Weihnachten und alles Gute für 2011. Mit freundlichen Grüßen, Dietmar Bonner. HIER die Bilder.

Infostand "Heißer Herbst" und LAG Senioren in Wadern

Liebe Genossinnen/Genossen,
hier findet Ihr ein paar Bilder unseres Infostandes zum Thema „Heißer Herbst“ und „LAG Senioren“. Dieser war am 16.10.10 in der Zeit von 8.00-14.00 Uhr sehr gut besucht, da wir auch eine eigene Resolution der Linken im Hochwald für Saargummi von den Mitbürgern unterschreiben ließen.
Allen Helferinnen und Helfern die an diesem Tag der unangenehmen nasskalten Witterung getrotzt haben, danke ich herzlich für deren Engagement. Dieter Geng. HIER die Bilder.

Büroeröffnung Malstatt

Am 1. Oktober eröffneten Mitglieder der Linken in Malstatt ein kleines Bürgerbüro. Gerade dieser Saarbrücker Stadtteil ist besonders stark von Arbeitslosigkeit betroffen. Aber auch in Malstatt erreichte DIE LINKE überdurchschnittliche Ergebnisse bei den Wahlen des Jahres 2009. Hier die Bilder der Büroeröffnung.

Demo gegen Cattenom in Perl

Am 18. September protestierten rund 1500 Atomkraftgegner im Dreiländereck gegen das französische AKW Cattenom. Unter ihnen auch zahlreiche Mitglieder der Linken aus dem Saarland und dem benachbarten Rheinland-Pfalz. Nach zahlreichen Rednerinnen und Rednern der SPD und der Grünen "dürften" auch ein Linker ans Mikofon. Hier die BILDER.

Kulturveranstaltung in Friedrichsthal am 11. September 2010

Bis auf den letzten Platz war er gefüllt, der traditionsreiche Rechtschutzsaal in Bildstock. DIE LINKE in Friedrichsthal hatte eingeladen und gehalten, was versprochen wurde: ein kurzweiliger, informativer und kulturvoller Abend. Hier die BILDER.

Sommerfeste der Linken 2010

Im Sommer 2010, ein Jahr nach den erfolgreichen Wahlen, veranstalteten zahlreiche Ortsverbände Sommerfeste. Eine Auswahl von Bildern veröffentlichen wir hier, angefangen mit Köllerbach/Püttlingen. BILDERGALERIE.

Nein zu Merkels Sparpaketen

„Nein zu Merkels Sparpaketen“ sagte am Freitag, 30. Juli 2010 eine Abordnung mehrerer Ortsverbände der Saarbrücker Linken vor dem Ortsschild an der A1. "Klein aber oho, so war das Saarland schon immer. Wenn Madame Merkel meint, sie kann uns so totsparen, dass uns auch noch der letzte Blutstropfen verloren geht, dann werfen wir ihr die Sparpakete einfach mal eben über die 750km-Distanz nach Berlin zurück, so locker wie die Blutwurst, die politisch daraus dann nur noch zu machen ist. Immer frei nach der Devise: „Mir sinn Saarbrigger unn spille Klicker, unn stemme Blutwurschd mit ähner Hand.“ Gerhild Krebs.

Der 20. Christopher Street Day in Saarbrücken ist ein Grund zum Feiern - selbstverständlich auch für DIE LINKE! Mit einem eigenen Wagen, mächtig viel Bass und den MdBs Thomas Lutze und Yvonne Ploetz an Board, startete die Party am Nachmittag des 25. Juli 2010. Ein großer Dank gilt allen, die mitgefeiert und mitgeholfen haben. BILDERGALERIE.

Solidarität mit den Beschäftigten bei Saargummi

Mit einer Demonstration vor der Schlossberghalle in Büschfeld hat DIE LINKE am Samstagmorgen (4. Juli) die Betriebsversammlung zum geplanten Stellenabbau bei Saargummi begleitet. Die Partei erklärt sich solidarisch mit dem Saargummi-Betriebsrat und der Belegschaft und ist über die jüngsten Entwicklungen im Werk empört. Zur Bildergalerie

Abschluss des Bildungsstreiks in Homburg

Am 15. Juni ging der Bildungsstreik in die zweite Runde. Eine gemeinsame Veranstaltung der IG Metall und eines breiten Bildungsstreikbündnisses aus LINKE, Linksjugend, Studierenden, FreieBildungSaar, GEW, SPD, IG Metall, Ver.di, DGB, LandesschülerInnenvertretetung Rheinland-Pfalz, Schülerbündnis Saarlouis und Jusos machte auf die Forderungen der Studierenden, Schülerinnen und Schülern und Auszubilden aufmerksam. Egal ob Turboabitur, Studiengebühren, Bachelor- und Masterstudium, zu große Klassen, zu wenig Lehrer, ungenügende Demokratie im Bildungswesen, fehlenden Ausbildungsplätzen oder junge Menschen in Arbeitslosigkeit und prekärer Beschäftigung- die Liste der Mängel im Bildungssystem sind nahezu unüberschaubar. Und darauf gibt’s von den Teilnehmerinnen nur eine Antwort: Breiter öffentlicher Widerstand! ZU DEN BILDERN

Bildungsstreik 2010

Zum Autakt des bundesweiten Bildungsstreiks haben am 9. Juni in Saarlouis 1300 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Gewerkschaften, Eltern uvm. für ein besseres und gerechteres Bildungssystem demonstriert. Die Nachttanzdemo in Saarbrücken war auf Grund des schlechten Wetters weniger stark besucht- aber die Forderungen wurden trotzdem laut! Mit dabei war natürlich unsere Bundestagsabgeordnete Yvonne Ploetz. Weiter geht es am 15. Juni in Homburg!Zur Bildergalerie

Kein Fußbreit für Faschisten!

Am vergangenen Samstag demonstrierten mehrere hundert Antifaschistinnen und Antifaschisten in Homburg/Saar. Anlass war eine Demonstration von zwei Dutzend Nazis in der Kreisstadt. Mit der Gegendemo, zu der zahlreiche Organisationen und Parteien aufriefen, wurde deutlich gemacht, dass das Gedankengut der Neonazis keinen öffentlichen Raum bekommen darf - wehret den Anfängen! Bildergalerie

 

 

Die Saar-Delegation auf dem Bundesparteitag in Rostock

Unter dem Motto "Sozial geht nur mit uns" fand vom 15. bis 16. Mai 2010 der 2. Bundespartei der Linken in Rostock statt. Die saarländische Delegation hatte durch die Wahl von Heinz Bierbaum zum Partei-Vize und Harald Schindel als Mitglied im Parteivorstand allen Grund zur Freude. Doch die Verabschiedung von Oskar Lafontaine war für alle Anwesenden, insbesondere für die Saarländer, ein emotionaler Moment. Zu den BILDERN.

8. Mai: Der Tag der Befreiung

Die Würdigung des Jahrestages der Befreiung vom Faschismus ist eine Pflicht für all diejenigen, die Lehren aus der verhängnisvollen Naziherrschaft gezogen haben. In Neunkirchen fand eine Gedenk- und Manhnveranstaltung des "Forums für Freiheit, Demokratie und Antifaschismus" statt. Bildergalerie

1. Mai 2010 in Saarbrücken

Trotz strömenden Regen kamen über 2.000 Saarländerinnen und Saarländer zur Demo des DGB Saar zum 1. Mai. Mit dabei auch viele Mitglieder und Mandatsträger der Linken. Bildergalerie

Ostermarsch 2010

Am vergangenen Samstag, den 3. April 2010, fand der saarländische Ostermarsch statt. Initiiert vom FriedensNetz Saar und unterstützt von unzähligen Initiativen, darunter auch DIE LINKE, lautet das Motto in diesem Jahr: „Dem Frieden eine Chance- Truppen raus aus auf Afghanistan.“ Rund 300 TeilnehmerInnen folgten dem Aufruf. Ein Video folgt. Zur Bildergalerie.

Ostereieraktion in Neunkirchen

Knapp zwei Stunden dauerte das fröhliche Ostereierverschenken auf dem Stummplatz in Neunkirchen an. Mit den unzähligen roten Eiern- einer großzügige Spende von Thomas Lutze (MdB) – hat der Ortsverband in Neunkirchen, mit Unterstützung von Yvonne Ploetz (MdB), eines wieder ganz deutlich gemacht: DIE LINKE ist für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort da- auch nach der Wahl! Und somit ergeht der Wunsch an alle: Vergnügtes Fest! Vergnügtes Osterei! (Kurt Tucholsky) Zur Bildergalerie.

Aktiv vor Ort: DIE LINKE räumt auf

Vier Mandatsträger der Linken fakelten nicht lange. Ihre Heimatstadt Saarlouis feiert sich als heimliche Hauptstadt. Gleichzeitig vermüllen die Ortseingänge gerade im Bereich der Autobahnauffahrten. An der Anschlussstelle Metzer Straße legten Norbert Manschatz (Vorsitzender Stadtverband SLS), Josef Rodack (Mitglied des Kreistages), Joachim Schulgen (Mitglied der Stadtratsfraktion) und Thomas Lutze (MdB) los. Zur Bildergalerie.

 

Antifa-Demo in Zweibrücken

Am 13. März demonstrierten zwei Hände voll Neonazis in Zweibrücken. Sie gaben vor, den Opfern einen allierten Bombenangriffs von vor 65 Jahren gedenken zu wollen. Ein breites Bündnis von Antifaschisten aus der Pfalz und dem Saarland stellte sich dem entgegen. HIER einige Bilder.

 

Heilig Morgen in Saarlouis

Alle Jahre wieder. Am Morgen des 24. Dezember strömen tausende Saarländerinnen und Saarländer in die Saarlouiser Altstadt. Grund genug, dass auch das Team des Bürgerbüros der Linken die Pforten öffnet und Glühwein und Cremant für einen guten Zweck in Strömen fließen lässt. HIER die Bilder...

 

Wahlkampf-Impressionen 2009

Pünklich zu Jahresabschluss eine kleine Zusammenstellung von Schnappschüssen aus den zurückliegenen Wahlkampf – rein zufällig ausgewählt und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. HIER die Bilder...

Landesparteitag in Merzig/Saar

Am 22. November fand in Merzig/Saar der Landesparteitag der Saar-Linken statt. HIER die Bilder

Landtagswahl 2009: Abschlusskundgebung in Saarbrücken

2000 Bürgerinnen und Bürger kamen am 28. August zur Abschlusskundgebung auf den Tiblisser Platz. Hauptredner waren Gegor Gysi und Oskar Lafontaine. Zweit Tage danach erreichte DIE LINKE 21,3 Prozent bei der Landtagswahl und damit elf Abgeordnete im Landtag. MEHR

Sommerfest in Bildstock

Am 22. August veranstalteten die Linken Ortsverbände im Sulzbach- und Fischbachtal ein gemeinsames Sommerfest. Rund 200 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung. Mit dabei: Oskar Lafontaine, der mit deutlichen Worten auf die Alternativen zur anstehenden Landtagswahl hinwies. Zur BILDERGALERIE

Sommerfest der Linksfraktion in Burbach

Zum vierten Mal infolge fand am 14. August das Sommerfest der Fraktion DIE LINKE im Bundestag in Burbach statt. Fast 800 Besucherinnen und Besucher fanden den Weg trotz Baustellen an den Waldweiher. Hier ein paar Fotoimpressionen. MEHR  

 

Oskar Lafontaine in Spiesen-Elversberg und in Bous

Am 17. Mai fand in Spiesen-Elversberg eine Informationsveranstaltung mit Oskar Lafontaine statt.  Fotos unter FLICKR anschauen.

Gefeiert wird bei uns auch. Hier die Bilder vom Frühlingsfest am 30. Mai in Bous. Mehr Fotos bei FLICKR:

Betriebs- und Personalräteempfang

Am 29. Mai fand der Betriebs- und Personalräteempfang der Fraktion DIE LINKE im Bergmannsheim in Ensdorf statt. Fotos bei FLICKR:

 


Maikundgebung in Saarbrücken

Knapp 3000 Teilnehmer haben am 1. Mai 2009 vom Schlossplatz entlang der Staatskanzlei demonstriert, um vor dem Staatstheater zur zentralen Kundgebung zu gelangen.  Weitere Fotos bei FLICKR.

 


Politischer Aschermittwoch in Wallerfangen

Die Festhalle Walderfingia war bis auf den letzten Platz gefüllt. Viele fanden nur einen Stehplatz und zahlreiche Interessierte kamen nicht mehr in die Halle, weil die Vertreter der Gemeinde Wallerfangen auf die Kapazitätsgrenzen der Halle verweisen mussten. Rund 800 Besucherinnen und Besucher verfolgten begeistert die Reden von Rolf Linsler, Gregor Gysi und Oskar Lafontaine. Ein ganz besonderes Dankeschön an alle, die zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben. Eine Bildergalerie findet man auf FLICKR.DE


Aktuell: Bilder von der Sitzung der Roten Bienen

Püttlingen, 21. Januar 2009. Zum elften Mal luden die Köllerbacher "Roten Bienen" ein. Erstmals nach Püttlingen, aber dennoch mit vollem Haus. Ausgelassene Stimmung und manch Nachdenkliches für die bevorstehende Wahlkampfzeit. Grund genug, dass auch zahlreiche Linke bei den Roten waren... BILDERGALERIE

 

 


Bilder vom Neujahrsempfang am 15. Januar 2009

Auf Einladung der Linksfraktion im Bundestag fand der Neujahrsempfang 2009 im IT-ParkSaarland statt. Über 500 Besucherinnen und Besucher folgten den Reden von Rolf Linsler und Oskar Lafontaine. Ebenfalls zu Gast auf der Bühne: Alice Hoffmann und Enrique Olivares.

Die offiziellen Bilder stehen hier. Bilder unserer Gäste haben wir in einer gesonderten Datei zusammengefasst. Viel Spaß beim Bilder schauen.