DIE LINKE.  Saar 


26. Februar 2016 Landesarbeitsgemeinschaft

Schweine haben ihr Fleisch vor Dillinger Camii liegen lassen

Die Landesarbeitsgemeinschaften Antirassismus und Christ*innen bei der Linken Saar verurteilen die Ekel-Attacke auf die Haci Bayram Camii (Moschee) in Dillingen aufs Schärfste. „Wenn Unbekannte Tierreste vor dem Gebäude ablegen und auf Zetteln in deutsch-türkischer Sprache postulieren ‚Schweinefleisch für Schweine‘, dann hätten die Täter die deponierten Reste wohl am besten gleich selbst mitnehmen sollen!“ so Neumann, als Mitglied des SprecherInnenrates. Und weiter: „Das Angebot des DITIB Türkisch Islamische Kultur Verein e.V. ‚von jeglichen rechtlichen Schritten Abstand‘ zu nehmen, sofern die Täter ihre Handlung erklären und der DITIB die Möglichkeit zur eigenen Stellungnahme geben, ist mehr als großzügig.“. Beide Landesarbeitsgemeinschaften werden auch in 2016 wieder die DITIB Camiis im Saarland besuchen und freuen sich auf die dortige Gastfreundschaft, wie sie die Mitglieder schon seit Jahren am „Tag der offenen Moschee/Camii“ und bei diversen Festen erleben durften.

Quelle: http://www.dielinke-saar.de/nc/politik/presse/detail/artikel/schweine-haben-ihr-fleisch-vor-dillinger-camii-liegen-lassen/