Zurück zur Startseite

R E K L A M E

Aktuelle Bilder

Alle Bildergalerien HIER

Pressemitteilungen unserer Landtagsfraktion

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag begrüßt es, dass die Großregion nun eine Klage gegen das Pannen-AKW Cattenom prüft. Die umweltpolitische Sprecherin Dagmar Ensch-Engel erklärt: „Das haben wir schon lange gefordert und ist längst überfällig. Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen haben es vorgemacht, als sie sich einer Klage mehrerer...
Angesichts der Kritik der Handwerkskammer am schlechten Zustand der Straßen im Saarland fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag ein landesweites Investitionsprogramm. Oskar Lafontaine erklärt: „Die Konkurrenzfähigkeit unseres Landes und seiner Betriebe leidet unter maroden Straßen und einer verrottenden Infrastruktur. Daher muss wieder...
DIE LINKE im Saarländischen Landtag lehnt die Schließung der Grundschule Perl-Besch ab. Die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion und stellvertretende Landesvorsitzende der Saar-Linken Barbara Spaniol erklärt: „Es darf nicht sein, dass eine funktionierende Grundschule dicht gemacht wird, weil eine Sanierung für ‚unwirtschaftlich‘...

Kontakt zur Redaktion

redaktion/at/dielinke-saar.de

DIE LINKE wünscht allen schöne Sommerferien!

Für viele sind die Sommerferien die schönste Zeit im Jahr. Sie verreisen in die große weite Welt oder machen sich bei uns daheim im Saarland – wo es eh am Schönsten ist – ein paar schöne Tage und Wochen.

Als LINKE vergessen wir aber auch diejenigen nicht, die keinen Urlaub haben, weil sie arbeiten müssen, Dienst haben oder sich um Freunde oder Verwandte kümmern müssen. Aber auch diejenigen vergessen wir nicht, die es sich nicht leisten können in Urlaub zu fahren, weil sie von Arbeitslosigkeit oder HARTZ-IV betroffen sind.

Unsere Partei wird sich weiter dafür einsetzen, dass alle Menschen, alle Familien und vor allem die Kinder ein Recht darauf haben, Urlaub zu genießen. Auch DAS MUSS DRIN SEIN!

Ihre Astrid Schramm, Landesvorsitzende

 
 

Oskar Lafontaine: Kritik der Handwerkskammer berechtigt – Land muss mehr in Infrastruktur investieren

Angesichts der Kritik der Handwerkskammer am schlechten Zustand der Straßen im Saarland fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag ein landesweites Investitionsprogramm. Oskar Lafontaine erklärt: „Die Konkurrenzfähigkeit unseres Landes und seiner Betriebe leidet unter maroden Straßen und einer verrottenden Infrastruktur. Daher muss wieder deutlich mehr investiert werden. Statt für ungenutzte Fledermaus-Unterkünfte oder Baupleiten wie das leerstehende HTW-Gebäude oder den Vierten Pavillon sollte lieber Geld für die Instandhaltung von Straßen, Brücken, öffentlichen Gebäuden sowie Wissenschaft, Forschung und Technik bereitgestellt werden." Lafontaine erinnert an eine alarmierende Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung, nach der das Saarland von allen Bundesländern am zweitwenigsten für seine Infrastruktur ausgibt. „Wenn unser Land mit 526 Euro pro Kopf nur fast halb so viel investiert wie Bayern (934 Euro pro Einwohner), dann wird die Zukunft verspielt. Zumal eine schwache Investitionstätigkeit der öffentlichen Hand in einer Zeit, in der die Zinsen so niedrig wie nie sind, absurd ist. Ebenso wie die Fixierung der CDU auf die schwarze Null und die jahrelange Verweigerung der Besteuerung von Millionen-Einkommen, -Vermögen und –Erbschaften."

 

Feste feiern und Politik gestalten

Auch wenn bereits die zweite Hälfte der Sommerferien läuft, so stehen noch einige Sommerfeste auf der Tagesordnung: 20. Aug. 2016 - Sommerfest des Bezirksverbandes Dudweiler, Vereinsgelände der Geisekippcher Buwe unn Määde, Solferionostr. 18, 15 Uhr +++ 20. Aug. 2016 - Sommerfest der LAG-Freizeit, Saarbrücken, Naturfreundehaus Kirschheck, 17:30 Uhr +++ 27. Aug. 2016 - Sommerfest des Ortsverbandes Ottweiler, Gasthaus Sportheim TV Ottweiler, Im Alten Weiher 17, ab 16.30 Uhr +++ 28. Aug. 2016 - Sommerfest des Ortsverbandes Köllerbach, Herchenbach, Dorfplatz, 10 Uhr +++ 3. Sept. 2016 - Sommerfest des Ortsverbandes Heusweiler, Kutzhof, "Auf der Alm", ab 10 Uhr +++ 25. Sept. 2016 - Sommerfest des Kreisverbandes St. Wendel mit großem Flohmarkt, Namborn-Eisweiler, gegenüber der Liebenburghalle unter der Brücke der B41, 10-18 Uhr.

 

Presseerklärungen aus dem Landesverband

26. August 2016

DIE LINKE im Kreis Merzig-Wadern unterstützt die Eltern in Besch

"Die Schließung der Grundschule in Besch ist aus Sicht der Linken nicht hinnehmbar. Die Vorfälle im Vorfeld und auch jetzt, nachdem die Schließung beschlossene Sache scheint, ist das reinste Possentheater", so Dagmar Ensch-Engel,... mehr

 
25. August 2016

Neunkirchen: DIE LINKE akzeptiert Videoüberwachung unter Auflagen

Der Pressesprecher des Oberbürgermeister Jürgen Fried (SPD) stellte zwei grundlegende Punkte gegenüber der Saarbrücker Zeitung fest, ohne die DIE LINKE. dem Vorhaben der Videoüberwachung an Schulen eine klare Absage erteilen... mehr

 
25. August 2016

Claudia Kohde-Kilsch: Beitragsfreistellung bei Kitas – wir nehmen Commercon beim Wort!

„Die Worte hör' ich wohl, allein mir fehlt der Glaube, aber wir nehmen Commercon beim Wort", lautet die Reaktion der Vorsitzenden der Linksfraktion im Stadtrat Saarbrücken, Claudia Kohde-Kilsch, angesichts der Ankündigung von... mehr

 
24. August 2016

Claudia Kohde-Kilsch: Die saarländische Sportförderung hat ein strukturelles Problem

Die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Stadtrat Saarbrücken, Claudia Kohde-Kilsch, stimmt mit der Haltung der SPD-Landtagsabgeordneten Petra Berg grundsätzlich überein, dass mehr für die saarländische Sportförderung getan werden... mehr

 
19. August 2016

Ab dem 29. August beginnt das Schröpfen der Parker in Saarlouis

„Man kann die Preissteigerung an den Saarlouiser Parkautomaten, die am 29. August 2016 erfolgt, von derzeit 50 Cent auf dann 1 Euro pro Stunde mit keinem Mehrnutzen rechtfertigen oder mit irgendwelchen Ausreden mit den sonst... mehr